Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Schäng


Pro Mitglied

Hoffentlich......

......ist diese Fussball-EM bald vorbei, sagte sich wohl dieser Musikdjango in Dresden. Er sass mit seiner Quetsch genau gegenüber der Semperoper und niemad hörte ihm zu. Dann stand er auf, verließ kurz die Musikstätte, um sich einen Frustdrink zu genehmigen. Das muss er schon mehrmals am Tag gemacht haben, denn es war für ihn ein mühsamer Weg. Er schlich nur noch.

Dresden 2008, während der EM.....

Johannes

Kommentare 26

  • Wolfgang Weninger 27. Juni 2008, 10:31

    offensichtlich war sein Spiel auch nicht mehr so gekonnt, sonst hätte er wohl nicht so gefrustet gucken müssen *g*
    Servus, Wolfgang
  • growing-ok-ego 25. Juni 2008, 18:03

    :-)))
    ...klasse Seznen aufgenommen.
    Lg growing-ok-ego
  • Günter Nau 23. Juni 2008, 13:07

    Toll dieses Streetfoto mit der leicht heraushängenden Brust. Ein echtes Original mit dem Hang zum bewusteren Leben.
    Grüße Günter
  • Claudy B. 20. Juni 2008, 14:45

    Ach, das kann ich gut nachfühlen... der Arme...aber so ist das Leben... hast du ihm was gegeben?
    Die Szene gut gesetzt und in schönen Farben präsentiert!
    LG Claudi
  • Erika Fröhleke 19. Juni 2008, 10:42

    er hat aber einen finsteren blick...die musik hat er wohl nicht im blut :-))...
    cooler schnappschuss johannes.
    lg erika
  • J-La 19. Juni 2008, 9:44

    Das kann ich mir gut vorstellen. Schon frustrierend, so eine Leere;-)
    Gruß Jürgen
  • J.u.St. Pics 19. Juni 2008, 8:40

    Ja...superbegeistert wirkt der nicht ....
    Naja...Semper-Oper ist ja auch hartes Kontrast-Programm!!
    Eine klasse Szene :o))
    LG Jutta
  • Bettina Stein 19. Juni 2008, 7:59

    Was für ein Ausdruck, irre gut!
    LG Bettina
  • Gabi K. 18. Juni 2008, 22:50

    Gut, daß du ihn heute fotografiert hast, morgen braucht er gar nicht erst kommen, daq spielt Deutschland.
    Schönes Foto mit einem ziemlich schrägen Typen. lg,gabi
  • Petra Mohr - PhotoMomente 18. Juni 2008, 22:37

    ...der kann einem ja richtig leid tun - oder hat er so schrecklich gespielt, daß alle abgehauen sind? Der Arme! Aber genauso schaut er auch und das hast du prima fest gehalten!

    LG Petra
  • Regina Courtier 18. Juni 2008, 21:33

    Er schaut es ein bisserl unglücklich drein, den Frustdrink kann ich verstehen - weiß er nicht, dass Euro ist? ;-)
    lg
    Regina
  • R.Menke 18. Juni 2008, 20:40

    *grins*
    Ja,das Leben ist hart aber ungerecht...:-))

    LG Ralf :-))
  • Allegrina 18. Juni 2008, 20:15

    Das Leben ist hart :-))))).
    LG Ruth
  • Sylvia Schulz 18. Juni 2008, 20:09

    ...na und wenn er dann auch so gespielt hat, wer wollte das wohl hören ..
    lg Sylvia
  • Franz Sklenak 18. Juni 2008, 19:56

    Du hast den Blick für Szenen des Lebens. Ich hoffe trotzdem, dass er noch ein Paar Euros eingespielt hat.
    Liebe Grüsse
    Franz