Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
(Hoffentlich) fleckenlos...

(Hoffentlich) fleckenlos...

343 3

Thomas Wyser


Pro Mitglied, Allschwil

(Hoffentlich) fleckenlos...

...bei diesem Upload dank inhaltssensitiver Bearbeitung. Version mit Schmutzflecken:

Schlechtwetterwolken
Schlechtwetterwolken
Thomas Wyser

Kommentare 3

  • Martin Gratz 19. Juni 2011, 22:19

    Hy Thomas jetzt hast Du Glück daß ich nochmal hier vorbei schaue ein QM wäre da nicht schlecht gewesen.
    Da Du keine Ahnung hast wo die Flecken sich befinden ,mußt Du dies als erstes herausfinden.
    a) Flecken auf dem Filter,läßt sich feststellen in dem Du z.B. eine weiße Wand fotografierst einmal mit und einmal ohne Filter.
    Wenn auf dem Foto ohne Filter,keine Flecken sind,ist es der Filter.
    Den Filter kannst Du mit einem Brillenputztuch reinigen.
    b) Flecken auf dem Objektiv,sind leicht sichtbar,aber wenn Du einen Filter davor hast fast unmöglich.
    Auch das Objektiv kannst Du mit einem Brillenputztuch reinigen.
    c) Flecken auf dem Sensor und davon gehe ich hier aus,kannst Du durch eine Aufnahme einer weißen Wand ermitteln.
    Auf diesem Foto sind ja eine erhebliche Menge von Flecken zu sehen.
    Das Reinigen wird in dem von mir angefügten Link von Sensor-film genau beschrieben.
    Da ich aber sehe,daß Du bereits Schwierigkeiten hast die Flecken zu erkennen,würde ich Dir raten investiere die 60 € und lass die Sensorreinigung von einer Spezialwerkstatt durchführen.
    grüße Martin
  • Thomas Wyser 18. Juni 2011, 21:59

    Hallo Martin. Danke für Deinen Hinweis. Offenbar habe ich doch nicht alle Flecken erwischt. Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung, wo die Flecken sich befinden. Ich vermute aber eher, dass sie auf dem Schutzfilter sind. Wie putzt man diesan am Besten? Hast Du mir da einen Hinweis?

    Danke, thomas.
  • Martin Gratz 18. Juni 2011, 11:45

    Hey Thomas sind das Flecken auf dem Objektiv oder Sensorflecken?
    Da sich die erten leicht entfernen lassen,möchte ich Dir einen Tipp fürs Sensorreinigen an Hand geben.
    Ich spare mir die 60€ Reinigung indem ich es selbst mit Sensor Film reinige.
    http://www.sensor-film.com/de/
    grüße Martin

Informationen

Sektion
Ordner Dänemark
Klicks 343
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 40D
Objektiv ---
Blende 22
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 45.0 mm
ISO 400