Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
hoffentlich erwische ich dieses Jahr wieder einen

hoffentlich erwische ich dieses Jahr wieder einen

437 15

El Ge


World Mitglied, tief im Westen wo die Sonne verstaubt

hoffentlich erwische ich dieses Jahr wieder einen

Nikon 801s, Novoflex 8/600 mm, Fuji Sensia 100, auf Autofenster aufgelegt.
Scan vom Dia mit Flachbettscanner Canoscan 9950F

Kommentare 15

  • Klaus W. Frischholz 28. Januar 2006, 1:19

    Superb, auch wenn es leicht unscharf ist gefällt mir das Bild sehr gut

    LG
    Klaus
  • Thomas Und Sabine Rasel 26. Januar 2006, 10:56

    1A Schuß!!
    Leider bringt scannen Qualitätsverlust mit...warum haste es nicht gleich digital aufgenommen?

    VG Thomas
  • Ingo Sokoliß 20. Januar 2006, 11:45

    Ein sehr schönes Foto, ein natürlicher Rahmen durch den Ginster- es gefällt mir sehr gut. Vielleicht habe ich dann auch mal das Glück, diese schönen tiere vor die Kamera zu bekommen.
    LG Ingo
  • Edeltraud Vinckx 15. Januar 2006, 11:14

    den würde ich liebend gerne auch mal sehen können...er fehlt noch in meiner Sammlung...da war das Glück auf deiner Seite....Glückwunsch...
    lg edeltraud
  • EyeView 14. Januar 2006, 23:03

    Klasse der Fuchs in seinem natürlichen Umfeld, und fast mit natürlichem Rahmen, so ein glück muß man erst einmal haben.

    HG frank
  • Jörn Dewald 14. Januar 2006, 13:04

    Vera bringt es auf den Punkt. Super Treffer!!! LG Jörn
  • Vera Böhm 14. Januar 2006, 12:18

    Das ist ein Bilderbuchbild von einem Füchslein.
    Richtig märchenhaft ist die Darstellung mit dem
    Ginster drumherum. Der Fuchs hat so einen
    wunderschönen natürlichen Rahmen erhalten.
    Grüße, Vera.
  • Hanne L. 14. Januar 2006, 9:36

    Welch ein Glück, so ein Foto machen zu können! Ich drücke dir die Daumen, dass es dir noch einmal gelingt.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Hanne
  • Paul-Michael Nagott 14. Januar 2006, 9:16

    Sehr schöne Fuchsaufnahme.
    LG.Paul-Michael
  • Kerstin P... 14. Januar 2006, 6:40

    Klasse. Das ist ein super schönes Bild vom schlauen Füchslein.
    @ Marianne: Das ist schon nicht so einfach, die Beweggründe der Menschen nachzuvollziehen. Sabine war erst diese Woche dabei, als ein Hund eingeschläfert wurde. Grund. Auf dem Grundstück wurde ein Fuchs beobachtet - der sich eigenartig verhielt. Er wurde geschossen, man stellte Tollwut fest. Der Hund, der sich frei im Gelände bewegen durfte war nicht geimpft - das war sein Ende :-((((
    LG Kerstin
  • Marguerite L. 13. Januar 2006, 21:58

    Er ist bezaubernd und wunderschein vom Ginster eingerahmt. Viel Glück beim nächsten ....
    Grüessli Marguerite
  • Peter Leicht 13. Januar 2006, 21:56

    das ist ja ein netter Kleiner Freund - viel Glück in diesen Jahr
    LG Peter
  • Patricia. F. 13. Januar 2006, 19:32

    Du bist wie ich...hab meine kamera auch viel auf dem beifahrersitz. ich steig wenigstens noch aus:)) hee hee*g
    Aber für sowas aussteigen unsinn, hätte ihn nur verscheucht. Gut gemacht.
  • Marianne Th 13. Januar 2006, 19:25

    Das Füchschen im Ginster, ist das schön geworden.
    Und da sind die Jäger nun so absolut wild drauf, den
    Fuchs abzuschießen, wegen der Tollwut und so.
    Da könnte ich in den Teppich beißen.....Mäuse übertragen auch die Tollwut, die schießt kein Mensch.
    Bin vom Thema abgekommen, ein super schönes Bild.
    LG marianne th
  • Heribert Fischer 13. Januar 2006, 19:22

    ein super "Schuss" gefällt.
    lg Heribert

Informationen

Sektion
Klicks 437
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz