Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Cylia666


Free Mitglied, Hamburg

...hörst du die Seele schreien?...

... nicht jedes lächeln bedeutet freude....
... nicht jeder Mensch der glücklich wirkt ist es auch....

bin mal wieder am ps üben :-)))

vielen dank an Stefan Nagott

Kommentare 19

  • Patrick Salewski 22. Mai 2006, 23:17

    Meine Gedanken,
    Dieser Mensch hat sie gedacht,
    Über fast ein ganzes Jahr hinweg
    Gewährte ich ihm Macht
    Über mich und mein Leben,
    Was hätte ich gegeben
    Um mich eine Stunde lang nur
    Über mich selbst zu erheben.
    ---Samsas Traum - Die Zähne in der Hand---

    Sind wir alle das was wir sein wollen, oder ist das was wir preisgeben nur das wie wir gesehen werden wollen? Gibt es Menschen die sich trauen sie selbst zu sein. Welcher Teil wessen leben ist es dann...
    Soviel zu meinen Gedanken fetzen...

    Nun zum Bild und der Idee. Beides ist so finde ich sehr gut umgesetzt und kann sehr viel aussagen.
    MfG
    Patrick
  • Anke Hartmann 23. März 2006, 23:11

    fesselnd --- schön ---
    LG Anke
  • Cylia666 22. März 2006, 23:34

    ok herr der ringe und dracula kann ich nachvollziehen, aber wo bitte siehst du king kong???? und klar lässt die überschrift kaum spielraum aber man will doch mit seinen bildern was aussagen oder? und das wollte ich auch tun. und wenn der titel nicht passt wird auch gemotzt... naja wie mans macht macht mans falsch :( ich mags so wie es ist und es passt zur zeit zu meiner stimmung und ich üb ja nocht. trotzdem danke für deine kritik. :-)

    lg ivi
  • Der Grüne Hund 22. März 2006, 20:35

    Nee, mir gefällt das nicht, das ist halb Herr der Ringe Elfelnzauber, King Kong und Dracula. Im ganzen nicht besonders originell, auch weil der Titel jedewede Interpretation bereits im Keim erstickt
  • Hans- Kuwilsky 22. März 2006, 8:43

    schönes Gesamtbild...........
  • Cylia666 21. März 2006, 23:54

    @ Ina: jep jetzt wo ich das an meinem pc zu hause sehe nervt mich das auch. der pc in der firma ist zu dunkel eingestellt und wenn ich dann zu hause bin, krieg ich immer das böse erwachen. das echt doof, aber naja ich muss dat ding wohl irgendwie heller kriegen.

    vielen dank nochmal an alle. werd morgen weiter üben.

    lg ivi
  • Ina Hesmer 21. März 2006, 19:59

    Hi Ivonne

    Ja, spiel rum, beim rumspielen lernt man toll viel. :)
    Die Bearbeitung ist nicht mein Geschmack, aber eine gute Idee und gut gemacht. Was mir an der Bearbeitung noch nicht gefällt, ist deine linke Wange (auf dem Bild rechts) und dein linkes Auge. Die wirken sehr fleckig.
    Geile Farben aber.

    gruesse, Ina
  • Marvin Hilpert 21. März 2006, 19:35

    Saugeil mit der Verschwommenen Spiegelung!
    Sehr gelungene Bearbeitung!
    lg
  • Dijane S. 21. März 2006, 17:17

    fav ...!!!
  • Rahada - on pluto 21. März 2006, 16:57

    geglückte Übung,
    und auch ohne wäre es sicher nen ansehnliches Foto,
    tolle Schärfe und geniales Licht!

    Rahada
  • Cylia666 21. März 2006, 15:59

    Lehrmeister???? nee sowas hab ich nicht. nur viel langeweile!!! :-)

    @all danke für die anmerkungen.
  • Onkel Tom 21. März 2006, 15:52

    Super gut, Du scheinst ja gute Lehrmeister(innen) zuhaben.
    Wirklich eine tolle Bearbeitung, lediglich etwas zu viel Cyanfarbe für mich. Das Bild hat Aussagekraft.
    vg, Thomas
  • Keisha Tara R. 21. März 2006, 15:16

    bearbeitung hat stil.der blick sagt so eine gewisse zweideutigkeit,schizophrenie aus.mag das.wirkt nicht richtig traurig ,aber auch nicht glücklich.
  • Seelen Farben 21. März 2006, 14:58

    stark gemacht... und super idee!
  • Boris Baldinger 21. März 2006, 14:57

    üben? krass... sowas krieg ich nicht hin sprich ich sollte üben...