Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Walter Nork


Free Mitglied, Tönisvorst

Hörbuch

Bei diesem Kalenderprojekt des Ateliers Herboth war ich als Fotograf eingesetzt.
Zwölf Kalenderblätter geben Auskunft; machen Papier, Karton und Pappe zum Thema.
Außer den März- u. Oktoberblättern, an denen ich nicht zu 100% beteilgt war, sind alle Aufnahmen von mir im Studio selbst aufgenommen worden.
Von den zehn eigenen Aufnahmen möchte ich euch die zeigen,die ich favorisiere und die aus meiner Sicht auch als Einzelbild hier am Bildschirm eine "gute" Figur machen.

Den kompletten Kalender findet ihr unter
www.atelierherboth.de/pdf/atelier kalender - klein LQ.pdf


Mit diesem Foto konnte ich anlässlich eines Fotowettbewerbes im Kramermuseum der Stadt Kempen, der im Rahmen einer Schuch-Ausstellung "Stillleben" stattfand, einen der 5 Gewinnerplätze erzielen.

Kommentare 6

  • Tensegrity (Elke) 5. April 2014, 19:59

    Auch gut - prima Wortspiel und perfekt fotografiert. Eine klasse Idee, mit der man spazieren gehen kann.
    Mal was ganz anderes!!!
    Gruß aus Hannover nach langer Pause (-;
  • Klephoto 8. November 2013, 14:46

    :-) das gefällt mir
    lg Stephan
  • Josef Schließmann 8. November 2013, 13:48

    Tolle Idee und klasse umgesetzt.

    LG Josef
  • Li-Lo 7. November 2013, 17:55

    Hallo Walter,
    ich nenne Dich mal Textkünstler, denn zu diesem witzigen Foto passt keine andere Bezeichnung,
    Gruß aus der Nachbarschaft, Lilo
  • Elske Strecker 7. November 2013, 17:29

    stimmt, auf die Idee muss man erstmal kommen, klasse gemacht.
    lieben Gruß, Elske
  • Gerhard Mielenz 7. November 2013, 15:22

    supergute idee, ebenso die umsetzung !!
    gerhard