Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

raga01


Free Mitglied

Kommentare 1

  • petra hoppe 8. September 2013, 21:13

    ... das sollten die menschen in der natur viel öfter tun....
    aber nein sie trampeln durch wald und flur, schreien und kreischen oder haben kopfhörer im ohr......
    wenn sie nach solch einem spaziergang nach hause kommen, sagen sie es war ja garnichts zu hören im wald....
    gefällt mir das der baumspumpf zum hören anregt
    gruß petra

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner wald-naturfundstücke
Klicks 106
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A99V
Objektiv Minolta/Sony AF 70-200mm F2.8 G
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 100.0 mm
ISO 800