Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Thomas Uhlig


Free Mitglied, Pirna

Höllenhund im Raaber Kessel

Unterwegs mit Björn Lilie an der Bastei. Wie Björn schon schrieb, erst dicke Suppe und dann diese Sicht. Panorama aus 8 Hochkantaufnahmen.

Nikon D300
Tokina 12-24 @ 14mm
f/9 1/13s ISO 100

Mehr Bilder http://www.sachsen-bilder.de

Kommentare 13

  • Der Frosch 9. Oktober 2009, 3:07

    Zucker!
  • Annette Ralla 6. Oktober 2009, 6:38

    Das Panorama ist Dir sehr gut gelungen! Sehr schön, mit einem Hauch von Dramatik durch die dunklen hochstehenden Felsen im Vordergrund, kommt die Aufnahme daher. Der Fernblick über die Nebel in die aufgehende Sonne rundet das Bild wohltuend ab.
    LG Annette
  • Ronald Schneider 4. Oktober 2009, 17:59

    @FrankSchober:
    Der gerade (oder schiefe) Horizont ist hier unter Umständen ein Heiligtum. Manchmal fällt er ja auch wirklich ab, und manchmal gibt es so optische Täuschungen. Ich denke, er sollte optisch so halbwegs stimmen (und am Meer natürlich 100% gerade sein).
    Schaden tut eine Libelle aber bestimmt nicht.
  • Timeless-Pictures 4. Oktober 2009, 11:51

    Auch schön mit an zuschauen. Habe ich ja schon beim Björn gesehen. Mir gefällt die Stimmung.


    Ist das von der Bastei aufgenommen ?



    VGA
  • Jürgen H 3. Oktober 2009, 23:30

    Ich mag das, das ist gut!
  • Ronald Schneider 3. Oktober 2009, 22:16

    Tja, das stimmt. Der Horizont neigt sich etwas. Aber Wasserwaage ist kein deal, kostet nicht viel. Steckt bei mir immer im Blitzschuh. Oder D700/D3/D3x kaufen (hat den künstlichen Horizont eingebaut).
  • Björn Lilie 3. Oktober 2009, 19:20

    Ich finde das hier etwas besser und kontrastreicher als meins. Ich war etwas später und die Sonne kam schon ganz schön rum. Der Nebel waberte auch etwas höher im Tal. Deswegen kommt meins wohl von den Kontrasten nicht ganz so knackig. Bin trotzdem zufrieden. Aber ich brauch' eine Wasserwaage. Wird immer schiefer bei mir...

    Björn
  • Ronald Schneider 3. Oktober 2009, 18:43

    Also so schlimm sind die Verzerrungen nun nicht, Mir gefällts.
    Gruss Ronald
  • Thomas Uhlig 3. Oktober 2009, 16:09

    @Matthias ... es könnte durchaus sein, dass es durch das WW Tokina und 14mm etwas viel Verzerrung drin ist, dann noch nen Pano machen... hätte ich mit meinem 17-55 machen sollen...
  • Matthias-Wagner 3. Oktober 2009, 13:27

    ... da Björn etwas Probleme mit dem Farbmanagement seines Bildes hatte, verlinke ich in der Hoffnung er ist jetzt damit zufrieden noch mal sein Bildchen mit dem Satz: Da gefällt mir diese Variante trotz der WW-Verzerrung
    Gänsedämmerung...
    Gänsedämmerung...
    Björn Lilie
    etwas mehr.
  • myoxus 3. Oktober 2009, 13:16

    Wirklich ein sehr gelungenes Landschaftsfoto aus der vorderen Sächsischen Schweiz! Schönes Licht und eine optimale Schärfe zeichnen das Bild aus.
    Ich habe gerade lange überlegt, ob ich dein Foto für das Voting vorschlagen soll. Aber ganz ehrlich, Dein Bild ist mir zu schade dafür. Da liest man dann nur wieder sinnlose Kommentare von Leuten, die schon vergessen haben wie Landschaft aussieht. Für diesen Unsinn gefällt mir Dein Foto einfach zu gut und die guten Landschaftsfotos findet man sowieso kaum in der Galerie.
    Und im Grunde ist 1 Stern viel zu wenig für diesen tollen Heimatgruß!
    Gruß!
    Friedemann
  • Matthias-Wagner 3. Oktober 2009, 12:55

    Feines Licht habt Ihr da erwischt und der weite Bildausschnitt passt ausgezeichnet.
    Nur habe ich das Gefühl, daß durch das Stitching die Proportionen etwas zu schmal geraden sind. Da gefällt mir diese Variante trotz der WW-Verzerrung etwas mehr. Dafür finde ich hier die Kontrast und Farbabstimmung besser. Auf alle Fälle zwei schöne Bildchen.
    Grüße Matthias
  • Dieter Schmöller 3. Oktober 2009, 12:53

    Eine traumhafte Gegend und erstklassig von Dir fotografiert !
    lg dieter