Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Höhle von Postojna

Höhle von Postojna

1.999 14

Axel Wesche


Pro Mitglied, Thale/Harz

Höhle von Postojna

Nikon D200 + AF Nikkor50 mm f/1.8

RAW...f2...s1/40...iso640...50mm

________________________________________________________________________________________________________________

...schon auf unserer Hinfahrt haben wir bei einem Stopp in Slowenien die Höhlen von Postojna besucht, bewaffnet mit Kamera und Stativ stand ich an der Kasse, dann das Schild "Fotografieren verboten" hm, Stativ hab ich dann weggelassen , aber Kamera vorsichtshalber mitgenommen, wie sich rausstellte haben das die meißten auch so gemacht, allerdings geht es mehr um das Blitzen, was nicht erwünscht ist, war wohl auch der einzige, der sich daran gehalten hat


http://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%B6hlen_von_Postojna

http://www.lochstein.de/hoehlen/Slo_Kro/post/post.htm

Kommentare 14

  • Klaus Degen 5. Dezember 2010, 14:01

    Ohne Blitz wirkt es viel harmonischer......

    lg Klaus
  • Frank-Dieter Peyer 3. Dezember 2010, 22:03

    Höhlenfotos sind im Moment angesagt. Ist bestimmt einen Besuch wert.
  • Micha Berger - Foto 3. Dezember 2010, 19:58

    ...ja, diese ewigen fotoverbote..., die nerven schon....
    sieht aber echt klasse aus
    lg micha
  • Reinhold Müller 3. Dezember 2010, 11:05

    Faszinierend, diese Tropfsteingebilde.
    LG Reinhold
  • Stefan Giehl 3. Dezember 2010, 7:26

    das Problem ist, viele wissen garnicht wie der Blitz auszuschalten geht. Darum wir es gleich verboten.
    Die Aufnahme ist echt super geworden ISO ?
  • Günter Franz Müller 3. Dezember 2010, 7:03

    Erstaunlich, wie scharf das Bild auch ohne Stativ geworden ist. Den Bildaufbau mit den Geländern im Vordergrund finde ich sehr gelungen.
    Postojna ist ein in der Tat ein Ort, der mehrere Besuche verträgt.
    Gruß Günter
  • Roland Brunn 3. Dezember 2010, 5:42

    Es geht auch ohne Blitzen, wenn man die Technik
    beherrscht und eine passable Hardware dabei hat !
    Das ist dir hier bestens gelungen, Axel !
    VG Roland
  • Peter Harig 3. Dezember 2010, 4:51

    + hast Du auch ohne Stativ sauber hinbekommen !!! +
    vG Peter
  • Fokke Nijdeken 3. Dezember 2010, 0:31

    das gelände funktioniert doch besser als ein stativ!
    so richtig eine ambiente für 'neues' leben.:-)
    gr fokke
  • Ralf Scholze 2. Dezember 2010, 23:32

    Hallo Axel,

    dre Blitz hätte Dir auch nichts genutzt, das Stativ schon. Für solche Zwecke vorher anmelden, nett und hörlich um eine Ausnahmegenehmigung bitten. Miestens geht das ohne Probleme

    lg

    ralf
  • Wolfgang Kölln 2. Dezember 2010, 23:10

    Super fotografiert, Axel; Blitzen ist hier sowieso fehl am Platze!
    Gruß Wolfgang
  • Dorothea P. 2. Dezember 2010, 22:56

    Gut gelungen!
    lg, Dorothea
  • behm foto 2. Dezember 2010, 21:59

    ist auch ohne Blitz bestens gelungen
    lg bernd
  • Andreas Liptow 2. Dezember 2010, 21:29

    die habe ich vor über 30 Jahren besucht. Damals war noch alles Jugoslawien. War schon sehr beeindruckend.
    lg andreas

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.999
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz