Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Robert Kaiser


Free Mitglied, Wangen im Allgäu

Höckerschwan Frühsport

... früh morgens am Rheindelta ( wo der Rhein in den Bodensee fließt ) beobachtete ich eine Gruppe schlafender Höckerschwäne. Als sie einer nach dem andern aufgewacht waren stand erst mal die morgendliche, gründliche Federpflege an. Sobald sie beendet war machten sie eine Art von Frühsport und stellten sich im Wasser auf, schlugen ein bis zweimal kurz mit ihren Flügeln .Dabei konnte ich ihre Größe und Kraft der Flügel sehen. Einer der Gruppe war ein Langschläfer. Er schlief ganz in meiner Nähe bis das Licht bereits fotogen war und führte eine ähnliche Prozedur durch wie seine Vorgänger. Wobei ich dieses Bild machen durfte...

Hoffe es gefällt Euch
Grüßle

Kommentare 3

  • Sabine K. aus W 19. Februar 2012, 13:24

    Ganz wunderbar ist dieses beeindruckende Bild vom Höckerschwan geworden.
    Ja, sie schütteln ihre Federn fast immer nochmal nach dem Putzen gründlich aus, man muss eigentlich nur drauf warten, wann es soweit ist.
    Auf Deinem Bild hier stimmt aber auch das Licht sehr schön und der unscharfe HG ist auch gut gelungen.
    Die Flügel sind zwar unscharf, aber ich denke, das soll hier auch so sein. Es gibt dem Bild noch so etwas zartes, traumhaftes.

    LG Sabine
  • Reinhold Junior 13. Februar 2012, 23:51

    Hallo Robert,
    dein Schwan gefällt mir sehr gut, insbesondere die zarten Farben.
    Viele Grüße
    Reinhold
  • Bettina Thies 11. Februar 2012, 11:47

    ich verstehe garnicht warum dieses tolle foto noch keine anmerkungen hat!? schärfe und aufbau sind klasse und die farben harmonieren ganz wunderbar zusammen! wie gesagt, ich find's toll :)

    LG Bettina