Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Höckergans

Auf Angriff eingestellt!

Kommentare 13

  • carinart 25. April 2014, 15:52

    Eigentlich sieht sie gar nicht so gefährlich aus mit diesem Blick, aber besser ist wohl Vorsicht angezeigt!
    L.G. Karin
  • Sibille L. 25. April 2014, 11:35

    Da würde ich lieber das Weite suchen. Die können ganz schön rabiat werden :-))
    Eine schöne Nahaufnahme.
    LG Sibille
  • Ilse Bartels 23. April 2014, 18:16

    Hallo Dietmar,
    nicht jeden Menschen greift die Höckergans an--nur wer mit der Kamera zu neugierig ist, der lebt gefährlich.
    Ein netter Schnappschuss.

    LG.ILse
  • A. Napravnik 23. April 2014, 17:42

    Ja da heißt es aufpassen :-))
    ein schönes Porträt
    LG Andreas
  • Klaus Zeddel 23. April 2014, 17:06

    Ein köstlicher Anblick, wie die Gans Dich mit arrogant erhobenen Kopf mustert und überlegt, wohin sie zuschlagen soll. Eine klasse Tierporträt mit einer tollen Ausstrahlung ist Dir da gelungen.
    LG Klaus
  • Wolfgang Weninger 23. April 2014, 14:47

    wenn er so guckt, dann haut man am besten gleich ab oder man köpft ihn und steckt ihn in die Röhre *g*
    Servus, Wolfgang
  • Heinrich Wittmeier 23. April 2014, 8:11

    misstrauisch guckt sie dir in die optik! trau, schau, wem!
    l.g. Heinrich
  • emen49 23. April 2014, 7:02

    Eine starke Pose...
    Klasse Aufnahme. Gefällt mir sehr gut.
    VG Marianne
  • troedeljahn 23. April 2014, 0:30

    Super getroffen. Ein klasse Portrait.

    VG Wolfgang
  • Pixelfranz 22. April 2014, 22:30

    Gell da schaust.
    LG Franz
  • Sylvia Schulz 22. April 2014, 21:41

    hattest du nicht Angst um deine Kamera? Klasse Portrait
    LG Sylvia
  • Rüdiger Kautz 22. April 2014, 21:40

    Erschreckend diese Nähe - man sollte sich davon aber nicht beeindrcken lassen, in letzter Konsequent treten sie den Rückzug an - nur nicht wenn sie Junge haben.
    Gruß Rüdiger
  • Franz Lübben 22. April 2014, 18:42

    das mag sein, aber ich denke sie sieht etwas traurig aus.
    Gruß, von Franz