Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

apeltom


Free Mitglied, Meiningen

Hochzeitsshooting

Ich habe mich mal an die Hochzeitsknipserei herangetraut...

...ich würde es sofort wieder tun... :-)

http://www.apeltom.com

Kommentare 6

  • apeltom 7. November 2013, 22:47

    ...klar, alles geklärt... :-)

    Danke für die Anmerkung...

    GLG TOM
  • Zwecke 6. November 2013, 13:12

    Die Hauptsache, du hast die Genehmigung der Veröffentlichung:-)
    Der Bildaufbau ist schon einmal nicht schlecht.
    LG Horst
  • apeltom 29. Oktober 2013, 15:34

    okay...Dankeschön :-)
  • Denise 29. Oktober 2013, 13:48

    es ist egal ob du das Gefühl hast, ob du es kannst oder nicht: fakt und wichtig ist, dass du es nicht als Knipserei verkaufst! Das macht dich uninteressant und lässt dich unprofessionell wirken. :) und ich denke das willst du nicht, Profi hin oder her.

    LG
  • apeltom 29. Oktober 2013, 13:00

    Okay...schönen Dank...für den Tip...aber ich weiß nicht ob die Fotos so gut sind, dass man es als FOTOGRAFIE bezeichnen kann, da ich kein Profi bin und ich mich selbst nicht als Fotograf bezeichne, eher als Knipser...
    Von Fotografen erwartet man eine perfekte Arbeit...von Knipsern nicht :-) wobei ich es gern gemacht habe. Das Hochzeitspaar war mit meinen Fotos zufrieden, ich habe mir auch mühe gegeben. Ich mache es auch gerne wieder, der nächste Auftrag ist quasi schon in der Tasche...

    GLG TOM
  • Denise 29. Oktober 2013, 11:58

    kleiner Tipp: wenn du als zukünftiger Hochzeitsfotograf
    Respekt vor der Hochzeitsfotografie äußern willst,
    dann sag nich "Knipserei" ... das wäre dem Fotogenre gegenüber respektlos!

    vlg aus Dresden

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Menschen
Ordner Menschen
Klicks 621
Veröffentlicht
Lizenz