Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Hochebene westlich Arure

Hochebene westlich Arure

717 6

Frank Gerlich


Basic Mitglied, Bad Bentheim

Hochebene westlich Arure

mit niegelnagelneuem Schweinestall, der leider den EU Vorgaben nicht genügt und von daher nicht als Schweinestall in Betrieb gehen wird.
Evtl als Disco?

Pano aus vier Bildern.

13.12.2011 12:48
1/250 sec, f/11, ISO200, 26mm

Kommentare 6

  • monteverde 15. Januar 2012, 12:14

    Man könnte reihenweise solch EU Subventionsmissbrauchsgeschichten(was für ein Wortmonster) von den Inseln aufzählen. So manch unsinnige Straße oder Gebäude verschandelt die Landschaft nur weil es diese Töpfe gibt.
    LG Jörg
  • Frank Gerlich 15. Januar 2012, 10:11

    @All: die Info mit dem nicht EU-konform stammt von meinem Guide Horst. Er meinte, die Viecher hätten nicht ausreichend Platz. Der eher scherzhafte Vorschlag mit der Disse kommt ebenfalls von ihm.
    Die Diskussion in obigem Link lässt darauf schließen, dass es auch einigen Widerstand in der Bevölkerung gibt.
    Ist noch so ein Ding auf Gomera, wie die Flaschenabfüllanlage in Taguluche, die ebenfalls noch nie in Betrieb war.
    LG Frank
  • Reisemarie 15. Januar 2012, 10:04

    disco da oben?
    da können sie die musik aufdrehen wie sau,
    um auf die schweine zurückzukommen.
    leise grüße
    marie
  • Hans Georg Gemünden 14. Januar 2012, 23:44

    Gibts da schon wieder eine neue Sauerei?
  • Frank Gerlich 14. Januar 2012, 20:30

    @Hans:
    Das Land ist tatsächlich für Schafe und Ziegen geeignet und wird auch dafür genutzt.
    Hier wird die Story ausführlich diskutiert:
    http://egomera.de/phpBB3/explotaci%C3%B3n-de-cerdo-negro-schwarze-schweine-farm-arure--t8921.html-st=0&sk=t&sd=a
    Ist natürlich nur ein Gerücht, dass hier wieder mal EU Gelder versenkt wurden:-)
    LG Frank
  • Hans Link 14. Januar 2012, 20:16

    Das Land sieht eigentlich mehr nach Schafen oder Ziegen als Nutztieren aus. Oder gibt es da versteckte Anbauflächen für Getreide oder Mais?
    LG Hans