Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

851127 Opium-Angel


Basic Mitglied, Nürnberg

Hoch oben auf dem Schlern...

... gibt es eine kleine Herde von halb wilden Pferden, hauptsächlich Haflinger (wie die wunderschöne und liebe Stute auf dem Bild), aber auch Ponymixes und ein Maultier... Wohin die gehören weiß ich nicht ... Ich war schon zweimal dort (beim Schlernhaus, einer CAI-Hütte) und die Herde ist dort immer umher gezogen... mitten zwischen den Kühen und Bergtouristen ... vom haus nur durch einige Zäune fern gehalten... (ja, richtig, hier sind die Menschen im Gatter drin, während die Pferde frei herumlaufen ;-) )

Am meisten hatte es mir die Hafistute angetan, denn sie war neben einem frechen Fohlen die einzige, die keine Scheu vor den vielen Bergsteigern und Wanderern hatte - im Gegenteil: sogar recht fordernd bettelte, aber trotzdem eine unglaublich sanfte Art hatte... am liebsten hätt ich sie ja mitgenommen... ;-)

... das Bild hat mein Freund gemacht und es ist vollkommen unbearbeitet ...

(Sorry für den ewiglangen Text... Wollte ich irgendwie einfach loswerden...)

Kommentare 3