Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Marika Lang


Free Mitglied, Dresden

Kommentare 5

  • Norbert van Tiggelen 14. April 2015, 21:43

    Ich sags ja immer :)

    Nutze Stolpersteine

    Steine, die im Wege liegen,
    können oftmals hilfreich sein.
    Weiß man sie nur gut zu nutzen,
    klirrt so manches Fensterlein.

    Bau 'nen Turm aus diesen Steinen,
    möglichst hoch und auch stabil.
    Zeige deinen dummen Neidern,
    du hast deinen eignen Stil.

    Steig auf dieses tolle Bauwerk
    und genieß' die Aussicht dann.
    Jauchze freudig und von Herzen,
    dass es jeder hören kann.

    Und dann noch, vergiss es bloß nicht,
    fass die Möglichkeit am Schopf:
    Räch dich an den "Steinelegern" -
    pinkle ihnen auf den Kopf!

    © Norbert van Tiggelen
  • AMABU 5. Februar 2013, 22:36

    Klasse
    Gruß AMABU
  • F r a n k Peters 5. Februar 2013, 21:45

    immer wieder fanastisch diese steintürme.
    sinnbild vom gleichgewicht der kräfte.
    deine aufnahme strahlt eine besondere ruhe aus - klasse.
    vg frank
  • Claus-Dieter Witt 5. Februar 2013, 21:16

    Ein fast schon magisches Gebilde. Mich wundert es, daß es überhaupt stehen bleibt. Dieses Grübeln über die Statik des Gebildes hat ihren Reiz und man kann das Bild labge Betrachten. Ist es am Ende noch Dein Werk?
    Liebe Grüße
    Claus
  • .TIN. 5. Februar 2013, 21:15

    schöne Wirkung!

Informationen

Sektion
Klicks 366
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-G3
Objektiv LUMIX G VARIO 14-42/F3.5-5.6
Blende 10
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 14.0 mm
ISO 160