Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
828 8

Patrick Weiler


Free Mitglied, Andernach

Hit The Lights

Aufgenommen beim BYH 2004. Gitarrist von Testament.

Kommentare 8

  • Matthias Boerschke 1. September 2006, 8:46

    Wow sehr interessante Aufnahmen!
    Muß ich sagen mal eine ganz andere Art.
    Gruß Matthias
  • ring-ding 17. Juli 2005, 12:56

    Der Bildausschnitt ist für die Stimmung optimal.

    Der Bildtitel lautet - Hit the lights - also Spot´s off and Lights on !

    Bravo Patrick !!
  • ring-ding 17. Juli 2005, 12:54

    Der Bildausschnitt ist für die Stimmung optimal.
    Der Titel heißt - "Hit the lights" - also Spot´s out und Lights on.
    Bravo Patrick !
  • Volker Dahle 16. Juli 2005, 12:19

    Schwierige Lichtverhältnisse allemal.
    Ich würde auch sagen, das Du den Gitarristen etwas hättest auhellen sollen. Dezent, so -1,7 EV Blitzleistung. Und insgesamt das Bild ca. eine halbe Blende stärker belichtet. Der Bildschnitt ist sehr gut, wie ich finde. Und Konzertfotografie mit viel Gegenlicht, ist ziemlich schwierig. Im Nachhinein kann man immer sagen hättest Du dies und das, so oder so gemacht...

    Sollen doch die Veranstalter der Konzerte einen Tross extra aufhängen, damit die Musiker auch ausreichend frontales Licht bekommen. Das haben wir Fotografen es auch leichter.

    Rock on!
    Volker
  • Hans-W. Rock 15. Juli 2005, 17:31

    Ich mag sie Lichter sehr!
    Und die DEAN kann man sogar in dieser Größe erkennen. Also....
    Der Eindruck ist klasse..... kannst ja für Dich vielleicht mal mit unterschiedlichen Bildschnitten experimentieren (z.B. direkt kanpp rechts vom Mikroständer abschneiden), ob was rauskommt was Dir besser gefällt.
    Aber da immer etwas von den lichtquellen dran glauben muß, wir es wohl beim probieren bleiben.
  • Patrick Weiler 6. Juli 2005, 17:15

    @ Scorn: Wenn ich Ihn näher rangeholt hätte wäre leider die Lightshow nicht mehr so schön rübergekommen. Aber waren ja auch noch meine ersten Gehversuche mit der neuen Kamera im letzten Jahr :-)
  • scornography 6. Juli 2005, 13:57

    das war schon richtig so, ich find die lichtstimmung gut und der gitarrist ist hell genug, ich find ihn eher etwas klein :)
  • Patrick Weiler 17. Juni 2005, 8:12

    Da muß ich dir recht geben. Hatte hier nur Angst das der Blitz die Stimmung des Lichts wegnimmt.