Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dürrenberger


Free Mitglied, Zürich

historische Regeltechnik

Fluuswasserkraftwerk aus dem Ende des 19. Jahrhunderts mit Riementransmission und einem mechanischen Regler, der die Umdrehungszahl konstant hält um die Stromfrequenz stabil zu halten. Industriekultur, in Bewegung. Schönes Spiel der Schatten. Faszinierende Lichtsituation auf den schwarzen Armaturen.

Kommentare 2

  • Dürrenberger 26. Oktober 2013, 11:59

    ok, das mit dem Schattenspiel ist vielleicht etwas übertrieben- ich meinte den Schatten des Schwungrades auf der Wand im Licht einer Kunstleuchte.
    Was meinst du genau mit dem Schärfeverlauf?

    Ich hab im Nachhinein das Schwungrad mit einer Bewegungsunschärfe versehen und den Fliehkraftregler. Hab da allerdings relativ unpräziese, zeiteffizient gearbeitet. Meinst du das?

    Chris
  • Marco_20.JH 26. Oktober 2013, 8:59

    Ich finde die Technik sehr interessant. Den Schärfeverlauf finde ich persönlich nicht 100%ig gelungen und tatsächlich muss ich zugeben, dass ich das erwähnte schöne Schattenspiel und die faszinierende Lichtsituation für mich vergeblich gesucht habe.
    LG Marco

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 425
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DSC-HX5V
Objektiv ---
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/13
Brennweite 4.2 mm
ISO 400