Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Schabbesgoi ( Das Auge )


World Mitglied, NRW - Bananenrepublik - Deutschland

Historische Autogesichter (18)

Mehr Bilder im Ordner: Historische Autogesichte
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/pcat/528610

In loser Folge stelle ich euch, sobald ich Ihrer bei meinen Kundenfahrten ansichtig werde `´ Historische Autogesichter `´vor.
Kraftfahrzeuge die noch ein unverwechselbares "Gesicht" hatten, oder anders gesagt, ein "Autoblechgesicht mit Seele".

"Klassische Autogesichter" die vor mehr als dreißig Jahren jedes Kind kannte und auseinander halten konnte. Heute stelle ich euch eine große Rarität vor, den NSU RO 80 mit Wankelmotor, nach seinem Erfinder Felix Wankel benannt. Der NSU Ro 80 war eine viertürige Limousine der Luxus Klasse. Gebaut wurde dieses schöne Auto ab März 1967 von den NSU Motorenwerke AG Neckarsulm. Der Ro 80 kam mit einem revolutionären zweikammer 2 × 497 cm³ 85 kW (115 PS) Wankel Kreiskolbenmotor auf die Welt, dazu eine aerodynamischen Karosserie vom feinsten. Damit war der Schönling aus Neckarsulm seiner Zeit weit weit voraus. Der Ro 80 wurde nur 37403 Exemplaren bis 1977 produziert und verkauft, das letzte Modell bekam das Deutsche Museum in München.

http://www.der-wankelmotor.de/Felix_Wankel/felix_wankel.html

http://www.google.com/images?q=RO+80&um=1&ie=UTF-8&source=univ&ei=hUczTJiwEdGHOJeRuaYC&sa=X&oi=image_result_group&ct=title&resnum=1&ved=0CCQQsAQwAA

http://de.wikipedia.org/wiki/Wankelmotor

http://www.oldtimer-hannover.de/index.php/component/content/article/141-rainer-guenzler-testet-den-vorserien-nsu-ro-80-1967-im-zdf-

Auf Kundentour in NRW.
Allen die eine Anmerkung schreiben meinen herzlichen Dank.

Kommentare 4