Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Schabbesgoi ( Das Auge )


World Mitglied, NRW - Bananenrepublik - Deutschland

Historische " Autogesichter " ( 107 ) Opel Admiral

Mehr Bilder im Ordner: Historische Autogesichte
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/pcat/528610

In loser Folge stelle ich euch, sobald ich Ihrer bei meinen Kundenfahrten ansichtig werde `´ Historische Autogesichter `´vor.
Kraftfahrzeuge die noch ein unverwechselbares "Gesicht" hatten, oder anders gesagt, ein "Autoblechgesicht mit Seele".

"Klassische Autogesichter" die vor mehr als dreißig Jahren jedes Kind kannte und auseinander halten konnte. Heute stelle ich euch den Opel Admiral S 2,8 Liter vor.
Das Modell Admiral sollte den Einstieg in die Oberklasse ebnen, was aber nicht gelang. Die Herren Direktoren und Doktoren fuhren auch weiterhin lieber Mercedes und BMW. Der Admiral wurde von März 1969 bis Juni 1977 gebaut, und war mit dem Opel Diplomat das letzte Oberklassemodelle der Adam Opel AG. Der viertürige " Straßenkreuzer " wurde nur mit 6-Zylinder-Viertakt-Reihenmotor Bezinmotor 2784 cm³ angeboten und hatte eine Leistung von 138 PS. Der Verbrauch lag bei 14 -19 Liter Super Benzin.

http://images.google.com/images?q=Opel%20Admiral%20S%202%2C8&
um=1&ie=UTF-8&sa=N&hl=de&tab=wi

Kommentare 2

  • Frederick Mann 8. April 2013, 19:54


    remember it well
  • JarkoGrimwood 7. April 2013, 17:40

    Da war ich noch jung, Führerschein gerade gemacht, da wollte ich auch so einen. Da man da aber noch als Zweitwagen auf der Versicherung des Vaters fährt, hatte eben dieser sein Veto eingelegt... so blieb es ein Traum, das Foto aus dem Autohaus habe ich noch immer.