Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Tobias Nackerlbatzl


Free Mitglied, Berlin

Hissha, hissha! - japanischer Wahnsinn in Asakusa

Einige Freunde und ich sind heute im Zuge geistiger Umnachtung zum Asakusa-Schrein im Osten Tokyos gefahren, um uns das dortige Fest, auf Japanisch "matsuri", anzusehen. Als ein Muß für Touris ist es in Asakusa generell immer voll, während eines Festes ist es aber weitaus schlimmer...

Im Zuge des heutigen "Drei-Schrein-Festes" wurden durch die enge (und knüppelvolle...) Gasse vor dem Schrein mehrere mobile Schreine getragen. Pro Schrein waren ca. 20 Männlein und Weiblein damit beschäftigt, den Schrein zum Schaukeln zu bringen, unterstützt von rhythmischen "Hissha, hissha!"-Rufen. Dazu kam noch, daß immer mehr Jünglinge zum Tragen verdonnert wurden, die dies aber augenscheinlich mit Freude taten. Dementsprechend könnt ihr euch vielleicht das Chaos in der engen Gasse vorstellen... Während des Zelebrierens wurde selbstverständlich keine großartige Rücksicht auf die johlenden Zuschauer genommen, die im Zweifelsfall einfach beiseite gedrückt wurden. So wurde beispielsweise ein Herr neben mit in die Auslage eines Geschäftes gedrückt, was ihn spontan zu einem hysterischen Kreischen bewog... Ihr seht, ich habe mich köstlich amüsiert! Da es natürlich auch noch knalleheiß war, waren wir nach der halben Stunde, die wir für die knapp 25 Meter brauchten, ein wenig geschafft. :-D

Aufgenommen mit der Fuji Finepix 601, korrigiert mit PS.

Kommentare 3

  • Tobias Nackerlbatzl 23. Mai 2005, 17:54

    @Philip: Ich hatte wirklich den Eindruck, daß das Tragen der sicherlich reichlich schweren Schreine in einer Art Trance ablief...
    @Roli: Na, gern geschehen! Ich freu mich ja, wenn Euch meine Bilder interessieren. :-D

    LG,
    der Nackerlbatzl.
  • Ro Land 23. Mai 2005, 14:17

    Mittendrin statt nur dabei! Tolle Doku!
    Danke auch im Namen aller anderen FCler, dass du solche Strapazen auf Dich nimmst nur um uns hier das ferne Japan näher zu bringen! :-)
    Gruß, Roli
  • Philip K. 21. Mai 2005, 15:51

    Oha, das hört sich ja nach ner regelrecht fanatischen Veranstaltung an! Und in der Tat: Da war's ja schon im normalen "Touri-Betrieb" voll und eng!

    Schönes Foto mit tollen Farben, das Gewühle kommt gut rüber!

    Seit wann fotografierst du eigentlich mit ner Fuji Finepix?

    Gruß,
    Philip