Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Meina Giese


Basic Mitglied, Lübeck

Hirsche am Darßer Ort ..........

... mit meiner 200er Brennweite konnte ich nur die "Atmosphäre" einfangen, die Komprimierung hat den schönen Burschen noch mehr verkleinert!
Man freut sich aber diese legendären Hirsche tatsächlich zu sehen .... inmitten von unzähligen Besuchern ;-)

Kommentare 16

  • Highttower 15. Oktober 2013, 7:58

    Was für ein genialer Moment, und trotz der Entfernung kann man seine majestätische Ausstrahlung gut erkennen......toll
  • Meina Giese 13. Oktober 2013, 17:44

    >> Ja, Doreen, ich mag die vielen Windräder auch nicht ... und es werden immer mehr, auch bei uns ;-(
  • Doreen A. 13. Oktober 2013, 0:01

    Hallo Meine, im ersten Moment dachte ich, dass sei ein Bild von meinen. ;o))
    Genaus kenne ich das auch. Was mich stört, aber da kannst u ja nichts für, sind die vielen Windräder. Dieser Anblick verschandelt die natürliche Umgebung da oben.
    Auf alle Fälle ist das Bild ganz toll. Es zeigt den König mit seinem Volk und die unendliche Weite.
    L.Gr. Doreen
  • scanpics 12. Oktober 2013, 18:52

    wunderschöne Aufnahme - der schmale Streifen, umgeben von Wasser, wirkt sehr gut
    LG, Christian
  • Bernd Wendorff 12. Oktober 2013, 13:25

    Meina,
    ich beneide dich um dieses Erlebnis vor Ort. Es muss mehr als nur eindrucksvoll gewesen sein !
    Dein Wildlifefoto von diesem Ereignis ist gleichfalls eindrucksvoll, klasse gemacht !!!

    LG Bernd
  • Harry H. Zimmermann 12. Oktober 2013, 13:21

    ist mir genau so gegangen, 250 mm sind einfach zu wenig
    Gruß Harry
  • Körnchen71 11. Oktober 2013, 21:46

    Hej Meina, wir haben sie damals leider nicht gesehen... Toll, diese Tiere und das Meer... lg Tanja
  • Ulfert k 11. Oktober 2013, 13:24

    Ein interessantes Foto,ja sie gewöhnen sich an den Menschenauflauf.
    Dort ist das Meer ja auch schon "verspargelt"!
    lg
    ulfert k
  • Dominique BEAUMONT 11. Oktober 2013, 10:19

    C'est absolument remarquable
    amitiés
    Dom
  • Wolfgang Keller 11. Oktober 2013, 8:24

    Sicher ein Erlebnis, sie so zu sehen. Schade, dass die Windräder so Dicht an der Küste stehen.
    LG Wolfgang
  • Monika Leirich 11. Oktober 2013, 6:10

    da ist alles drauf und dein bursche kommt ganz groß raus! eine wunderschöne landschaft, sehr beeindruckend.
    lg
  • R. Krämer 11. Oktober 2013, 0:00

    Das sehe ich genauso wie Fritz, diese Aufnahme wirkt durch ihre Weite und das Wasser vorne und hinten!
    Sehr schöne Naturaufnahme!
    Gruß Ralf
  • Angelika El. 10. Oktober 2013, 23:57


    Herrlich, sie scheinen sich weder von den Windrädern noch von den Besuchern stören zu lassen!!! Sehr schöne Farben und feines Licht ....

    LG! a.

  • Friedrich Geretshauser 10. Oktober 2013, 22:36


    Hallo Meina!

    Hirsche sieht man auf vielen Wiesen und Fotos, meist v i e l größer und deutlicher. D i e s e s Bild jedoch vermittelt, was den Darßer Ort ausmacht und dürfte den Betrachter wesentlich mehr interessieren und erfreuen.

    Mit herzlichem Gruß, Fritz
  • Antje Görtler 10. Oktober 2013, 21:14

    Auch mit dem kleinen Tele ein eindrucksvolles Bild!
    LG Antje
  • WERNER-ZR 10. Oktober 2013, 20:49

    Oh ja, ein prächtiger Bursche mit Harem! Auch aus der Entfernung schön anzusehen. Sie wissen, dass die Besucher ihnen nichts tun. Ein wirklich schönes realistisches Naturfoto.
    LGV Werner