Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Tool75


Free Mitglied, Köln

Kommentare 6

  • Tool75 14. Januar 2010, 18:28

    Ein Polfilter ist der einzige Filter, der wirklich Sinn macht. Aber teuer ist er, das stimmt.
  • BjörnBoe 13. Januar 2010, 17:10

    Stehe kurz davor mir einen zuzulegen, aber bin mir noch net sicher, ob der mir den Nutzen bringt, den ich mir vorstelle. bei einem 72mm Gewinde sind die auch nimmer so günstig wenn man b+w haben möchte.

    Für ISO 800 is aber sehr wenig (bzw. für mich gar kein) Rauschen zu sehen.
    Lass dich nur net beissen. Für die Bist du wie nen Schokobon. - Mit einem Happs ist der im Mund ;)
  • Tool75 12. Januar 2010, 16:12

    @Björn: Vielen Dank.

    Ich denke, ein Polfilter könnte helfen. Allerdings hätte ich dadurch zu viel Licht verloren. Die Aufnahme ist schon mit ISO 800 entstanden.
  • BjörnBoe 12. Januar 2010, 0:42

    Klasse Aufnahme !

    Mal eine Allgemeine Frage:
    Könnte man durch einen Polfilter die Refletionen auf der Nase reduzieren ?

    LG
  • Axel Binder 11. Januar 2010, 22:00

    Ja, tolle Perspektive!

    hart und direkt!: Spiel mal mit dem Weißabgleich rum. Meiner Meinung hast Du hier durch ein relativ hartes Licht einen Blaustich drin, der sich ohne weiteres entfernen ließe. Warme Farben kommen hier glaube ich besser. Dann würde ich versuchen das Wasser und den Hintergrund etwas dunkler auszubelichten. Ein Rahmen könnt auch nett sein.

    Ich hoffe ich konnte ein paar Anregungen geben...

    vg,

    Axel
  • Ronald-Unger 11. Januar 2010, 17:40

    Auge um Auge....tolle Perspektive und schöner Schärfeverlauf.

    LG - Ronald