Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
275 6

Fritzla


Free Mitglied, Frankonia

Hinterm Baum...

am Rande des Hauptgeschehens mit Flechten und Moosen spielen sich immer wieder mal kleine Szenen ab.
Der Kleine will unbedingt den Dackel Waldi streicheln. Das ist ja ein legitimer Wunsch, schließlich sind wir ja im Walde.
Mama ermutigt und beschützt ihr Kind dabei. Zur Vorsicht aber hält Papa den Vierbeinigen an der Leine.

Kommentare 6

  • Fritzla 20. Mai 2007, 12:24

    Danke, C A R O L I N A,
    ja, das war ein reiner Schnappschuss von mir völlig fremden Leuten, die Mutter soilltest Du sein und´das Kind sei Ronja, mit oder ohne Hund.
    Die Tönung hat technische Gründe, der Papa hat auf der rechten Halshälfte hässliche Feuermale oder wie man sagt. Die wollte ich nicht unbedingt auffällig zeigen.
    LG Fritzl
  • Carolina J. 18. Mai 2007, 21:20

    ...eine schöne Szene hast Du hier festgehalten, wenn auch die Tonung nicht unbedingt mein Geschmack ist, aber das ist absolut subjektiv!
    LG Caro
  • Fritzla 16. Mai 2007, 10:45

    Die sind farblich etwas abgehoben, weil sich diese Szene abseits der Führung abgespielt hat, Du hast ganz recht, sozusagen im familiären Bereich,
    H E L M U T !
    LG Fritzl
  • Fritzla 16. Mai 2007, 10:36

    Der Wald war in grünlichem Licht hier, fast zu grün. Da nahm ich dies.
    Freut mich, dass es bei Dir gut ankommt, P E T R A!
    LG Fritzl
  • just a moment 16. Mai 2007, 6:36

    Eine feine Aufnahme, auch die Tonung finde ich hier interessant!
    LG Petra
  • Helmut - Winkel 16. Mai 2007, 0:56

    Eine sehr schöne, familiäre Szene, Fritzl! Gefällt mir außerordentlich!
    LG Helmut