Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mi P.


Complete Mitglied, Wettenberg

Hinterlassenschaften #3

....weitere Hinterlassenschaften....
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Überreste des Atlantikwalls bei Söndervig mit über 50 Bunker
Während des Zweiten Weltkriegs wurden entlang der Europäischen Atlantikküste, vom Nordkap bis zur spanischen Grenze ein riesiges Festungswerk erbaut: Der Atlantikwall, eine Kette tausender großer und kleiner Bunker, die alliierte Landemanöver abwehren sollte. Auch an der Dänischen Atlantikküste, in Jütland, wurden ca. 7000 Bunker errichtet.
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Archivaufnahme 05/2008
ef17-40mm @17mm, 1/100s bei f/22, Iso160

LG Micha.

Hinterlassenschaften #2
Hinterlassenschaften #2
Mi P.


Kommentare 12

  • Enrico Sindt 3. September 2009, 20:51

    Klasse Motiv und sehr schöne Tonung!!

    Lg Enrico
  • Dirk Leismann 3. September 2009, 17:54

    Sehr gut bearbeitet und ebenso gut hier präsentiert.

    Gruß,
    Dirk
  • Mick-el-Angelo 2. September 2009, 20:04

    Selbst diese Bollwerke versinken nach und nach im Sand. Schönheiten sind es ja wirklich nicht, und auch als Mahnmal können sie nicht so recht herhalten. Deine gute Aufnahme ist ein Zeugnis vom Größenwahn einiger Herren, die halb Europa in Schutt und Asche legten.
    LG, Michael
  • Burkhard Wysekal 2. September 2009, 18:39

    Tja nur noch Zeitzeugen ...aber als Fotomodell unschlagbar. Da kann man bestimmt noch in 200 Jahre den Irrsinn begreifen.
    Kommt gut in S/W.
    LG, Burkhard
  • G D 2. September 2009, 16:23

    Eine erstklassige darstellung des irren tuns.
    Leider, ich muss es immer wieder erwähnen, sind wir auch heute nicht geheilt.
    Ginge es nach einer sehr bekannten ehemaligen ddr bürgerin, wären wir auch heute im irak mit unseren soldaten. Und das volk hält still.
    vg gd
  • Trautel R. 2. September 2009, 15:51

    eine sehr beeindruckende aufnahme; sehr gut die wahl in s.-w.und passend zum gestrigen tag.
    lg trautel
  • Mareen R. 2. September 2009, 10:38

    schöne präsentation in s/w, lieber micha!
    gefällt mir.

    ich hab in den letzten zwei wochen auch viele, viele von ihnen gesehen...

    vg

    mareen
  • Elke H.R. 2. September 2009, 10:20

    Eine sehr gute Serie und passend in s/w !!
    LG Elke
  • Lothar Bendig 2. September 2009, 8:40

    Ein beeindruckendes, sehr ausdrucksstarkes Foto.
    Gruß Lothar
  • Karl H 1. September 2009, 23:42

    Wie meine beiden Vorschreiber ...

    lg Karl
  • Charly 1. September 2009, 21:38

    In Nordfrankreich konnten wir ähnliche Hinterlassen-
    schaften sehen. Was für ein gigantischer Wahnsinn!
    Auf dem Foto und in dieser Bearbeitung ist es
    jedoch sehenswert.
    LG charly
  • Ilse Jentzsch 1. September 2009, 21:23

    Eine passende Serie zum heutigen Tag, insofern sehr gut von Dir gewählt.
    LG Ilse