Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ralf D.-K.


Pro Mitglied, Herrsching

Kommentare 14

  • Ralf D.-K. 11. Februar 2008, 22:27

    Lieben Dank für Euere Anmerkungen.
    LG Ralf
  • Bernd Markus Hannss 5. Februar 2008, 18:02


    Sehr schöne Bea und gesamtbild.

    Gruß Markus
  • Nicolae Donat 28. Januar 2008, 14:21

    ..erinnert mich an unser schönbrunner schlössl,
    ich mag das bild auch vom color her...
  • Rt - Foto 19. Januar 2008, 21:59

    Supergute Arbeit. Dennoch vermisse ich Deine original Fotos! Denke immer noch an das der Fußgänger im Regen... (Titel weiß ich nicht mehr).

    VlG
    Ralf
  • musashi 14. Januar 2008, 9:22

    Gefällt mir auch wieder sehr gut.

    LG,
    Oli
  • Manfred Schneider 14. Januar 2008, 8:54

    Wieder eine geniale Arbeit von Dir.
    lg manfred
  • Arno Königs - Fotografie-Fotodesign 14. Januar 2008, 3:01

    einfach genial
  • Marcell Waltzer 13. Januar 2008, 22:07

    Am besten zunageln und vor der Tür aktive und
    konstruktive Arbeit machen !
    Paßt mir grad ins Konzept - DIE MERKEL:
    gesetzlicher Mindestlohn kostet Millionen Jobs -
    zunageln, zunageln ....
  • Hermann J. Karbaum 13. Januar 2008, 22:02

    Wirklich schön hingeschraubt, Ralf, KLASSE!
    LG Hermann
  • A B N E R 13. Januar 2008, 21:58

    Geht in die Tiefen der Wurstlerseelen !
    Gruss
    Gianni
  • El Greco 13. Januar 2008, 20:53

    Ich glaube manchmal ist es besser wenn einige Türen verschlossen bleiben... den stinkende Geruch kann man sowieso riechen... hier sehr gut durch die Todesköpfe dargestellt!!
    Kompliment Ralf!
    LG, el.
  • M O T O M 13. Januar 2008, 19:48


    aber die Tür lässt mich nicht an Schreibtischtäter denken ... sie ist für mich eher das Zeichen für andere Denkweisen, aber leider auch jeder für sich, den anderen nicht einbeziehen ... auf beiden Seiten ... vor und hinter der Tür

    wieder sehr eindrucksvoll gemacht
    lg
    MO
  • Tandem D.I. 13. Januar 2008, 18:28

    ... arbeiten die Schreibtischtäter.
    LG Tandem
  • Günter K. 13. Januar 2008, 17:49

    da steppt der bär, das ist allerdings noch viel zu milde ausgedrückt, da herrscht sodom und dingens.;-)
    hat doch keinen bezug zur aktuellen stadtpolitik, doch könnte sein. ist schon besser, hinter riegel,das schloss fehlt ja...........

    lg günter

Informationen

Sektion
Klicks 298
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz