Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulrich Schlaugk


World Mitglied, aus der Diepholzer Moorniederung

Hinneigung

Gewöhnliche Säulenflechte (Cladonia coniocraea)
Sie ist etwa bis 2 cm groß.
Stack mit 13 Bildern

Kommentare 13

  • Fotofurz 10. Februar 2013, 21:16

    Die sind besonders schön, ich habe das Gefühl sie würden sich zärtlich umarmen.
    LG Ivonne
  • Ulrich Schlaugk 10. Februar 2013, 20:33

    @ Karl,
    ich habe alle drei Methoden mehrmals durchprobiert, B ist fast immer am besten.
    lg Ulrich
  • Werner Zidek 10. Februar 2013, 19:47

    Manchmal ist weniger mehr... Gefällt mir sehr gut!
    Gruß Werner
  • kgb51 10. Februar 2013, 19:44

    Methode B? Bei meinen Experimenten sieht es damit am besten aus. Sehr schön.
    LG Karl
  • kgb51 10. Februar 2013, 19:41

    Ganz gelungen.
    LG Karl
  • Ulrich Schlaugk 10. Februar 2013, 18:34

    @ Ulrich,
    das ist natürliches Licht.
    Ich habe eine LED-Lampe im Gepäck, habe sie bisher nur zum Probieren genutzt.
    Ich komme damit nicht zurecht, die Beleuchtung gefällt mir nicht.
    Ich habe den Weißabgleich immer auf *neutral*, das Sonnensymbol gestellt.
    Das gibt fast immer natürliches Licht.
    MfG Ulrich
  • Ulrich Kirschbaum 10. Februar 2013, 17:40

    Durch den niedrigen Kamera-Standort wirken die kleinen und unscheinbaren Gebilde sehr beeindruckend und mächtig. Erstaunlich, wie man ein Bild durch geeignete Perspektive interessant und eindrucksvoll gestalten kann. Hier kann man etwas über fotografisches Handwerk lernen.
    Gefällt mir ausgesprochen gut - v.a. auch die Lichtstimmung. Hast Du da nachgeholfen oder ist das Natur?
    mfg Ulrich
  • Wiebke Q-F 10. Februar 2013, 17:13

    Du beherrschst die Technik hervorragend. Freue mich auf den Caladonienwald
    LG wiebke
  • Maria J. 10. Februar 2013, 13:21

    Und beim Vor- und Zurück kann es manchmal
    zu einem sehr unangenehmen Hexenschuss kommen
    - das ist beim Flechten-Tango aber wohl
    eher nicht zu befürchten ... ,-)
  • Ulrich Schlaugk 10. Februar 2013, 13:03

    Maria,
    je nachdem, was man sehen will, paßt zur Neigung auch Ab- und Zu- ;-)
  • Maria J. 10. Februar 2013, 11:47

    @ Ich verstehe ...
    ... du meinst das tanzende Pärchen!
    Die Variante hatte ich übersehen ... ;-)
  • Ulrich Schlaugk 10. Februar 2013, 11:13

    Maria,
    lassen wir ihnen den positiven Titel für die beiden Großen.
    LG Ulrich
  • Maria J. 10. Februar 2013, 10:26

    Sehr schön!!
    Gehen die beiden nun nach links oder nach rechts ... ;-)
    Das würde die Aussage jeweils verändern ... :-)
    Gefällt mir ... mit dem Titel!
    Brilliante Schärfe ...
    und ein gelungener Übergang zum Hintergrund!
    LG Maria

Informationen

Sektion
Ordner Flechten
Klicks 273
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-G3
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 45.0 mm
ISO 160