Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Henry Fuchs


World Mitglied, Berlin

Hindustan..

...Hiiiiiinduuuuustaaaan brüllen jeden Tag um17.00 etwa 10000 Menschen in einer Art provisorischen Stadium am einzigen Grenzübergang zu Pakistan - Wagah Border. Schon bei der Anfahrt von Amritsar merkt man schon das die Closing Ceremonie nicht einfach nur das Ende des Transitverkehrs bedeutet, sondern ein Ereignis von nationaler, ja patriotischer Tragweite ist. Und so vollführen die Grenzsoldaten merkwürdige, leicht bescheuert aussehende Kunsstückchen (man hat hier nur die größten Inder genommen, mindestens größer als die Grenzsoldaten beim Erzfeind) um den Gegner zu beeindrucken und die Zuschauer brüllen auf der indischen, wie auch auf der pakistanischen Seite sich die Sehle aus dem Hals. Mitmachen ist Pflicht und so brüllte ich auch noch nach einer Stunde heiser HIIINDDUUUUSTAAN mit, und dachte mir leise: Der Gegner war doch lauter...

Kommentare 19

  • Irmi K. 1965 18. November 2008, 17:58

    Bin im Februar nochmal in Amritsar. Ist es leicht, dort jemanden zu finden der einen dort hinfährt und wieder zurück?
  • Brigitte Dunkel 22. Juli 2006, 16:13

    Superbild und eine gute Info dazu!
    HG Brigitte
  • marta w. 22. Juli 2006, 10:16

    das ist ein wunderschönes bild !!
    mein kompliment :-)

    lg marta
  • Heidi Roloff 20. Juli 2006, 17:36

    Einfach nur gut!!!
    LG Heidi
  • Jeannette Merguin 20. Juli 2006, 15:18

    ...vielleicht macht es ja auch einfach allen ein bisschen Spass...;-)
    LG Jeannette
  • Sibel Özmutlu 19. Juli 2006, 22:06

    Super Bild...
    LG..Sibel....
  • Northern Lights 19. Juli 2006, 19:01

    !!!
  • Timo Keitel 19. Juli 2006, 15:28

    nice pic
  • Olaf Rocksien 19. Juli 2006, 14:48

    guuuuuut!

    ;-)) O.
  • Herbert Rulf 19. Juli 2006, 14:11

    @Beat: Da Du mich durch QM angemailt hast, bekommst du meine Antwort auch per QM. Du kannst sie ja dann kopieren und unter Deine Anmerkung posten.
    Gruß, Herbert
  • Manfred Jochum 19. Juli 2006, 13:42

    Absolutes Klasse-Foto, tolle Perspektive durch das WW (vor allem der Kopf ganz links).
    Obwohl ich ja der Meinung bin, Bilder aus einem so bunten Land wie Indien MÜSSEN in Farbe sein, kann ich hier gut "eine Ausnahme machen"; das Bild kommt sehr gut in s/w (obwohl, ich muss gestehen, ich es auch gerne mal in Farbe sähe...)
    LG Manfred
  • Beat Germann 19. Juli 2006, 13:07

    an herbert, von massenhysterie würde ich hier sicher nicht reden, und ""wenn man sonst nichts hat"" ist auch so ein satz, der absolut nicht stimmt. was haben wir denn, was die nicht haben?? das lachen bestimmt, da sind sie uns um meilen voraus.
    gruss
    beat
  • Beat Germann 19. Juli 2006, 13:05

    hallo Henry

    cooles bild von wagah. die atmosphäre ist schon speziell, auf der indischen seite wird gesungen und gelacht und auf der pakistanischen seite schüttelt man die fäuste über die grenze. hatte das glück die zeremonie vo beiden seiten her zu erleben, war für mich ein grosser unterschied. wenn man die länder nach wagah beurteilen würde, müsste man sagen, dass es in pakistan wenig zu lachen gibt.
    bis bald
    gruss
    beat
  • Herbert Rulf 19. Juli 2006, 10:23

    Mehr als ein Schnappschuß. Das Bild bringt die von Dir beschriebene Massenhysterie gut rüber. So ist das wenn man sonst nichts hat ....
    LG, Herbert
  • fotografci 19. Juli 2006, 8:49

    Prima Aufnahme.
    Hab die Zeremonie mal von der pakistanischen Seite aus miterlebt.
    Grüße Harald
  • Henry Fuchs 19. Juli 2006, 7:40

    @Annette: Richtig isn Schnappschuss, zwischen Brüllen, Zappeln und Hüpfen riß ich kurz mal die Kamera hoch (es wurde ja auch langsam dunkel) und drückte einfach ab - ein Schnappschuss halt ;-)
    LG Henry
  • Frau AHa 19. Juli 2006, 7:26

    Ein sehr emotionsreiches Bild - und wenn man deinen Text noch dazu liest und selbst schon mal in Indien war, dann kriegt man die Emotionen so richtig zu spüren.

    An diesem "Schnappschuss" stört mich überhaupt nichts, nicht mal der leicht überstrahlte Himmel oder die etwas kleine Blende. Die Emotionen, das ist es was das Bild ausmacht .... und ich finde der Rahmen unterstreicht das ganze nochmal.

    LG Annette
  • Martin B.... 19. Juli 2006, 1:12

    Super Story- bringst es echt gut rüber..!!! War auch mal dort u hatte keine Ahnung was da so passiert (wollte nur die Grenze passieren ) u dann surprise ;-)))
    Die Begeisterung der indischen Seite ist mehr als spürbar..! HIIINDDUUUUSTAAN
    Namaskaar Martin
  • Stephan Heller 19. Juli 2006, 0:33

    Tolles Bild, gefällt mir. Den Rand finde ich etwas übertrieben... Aber ein sehr schönes emotionales Foto...


    Liebe Grüße

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Nordindien 2005
Klicks 1493
Veröffentlicht
Lizenz ©