Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
918 14

Bernd Botschen


Free Mitglied, Berlin

Kommentare 14

  • Rai G. 4. März 2003, 14:06

    Hast dich kaum verändert :-)))
  • Egbert Borutta 11. Februar 2003, 13:48

    Danke, könntest Du Sabine Borutta aber ruhig direkt schreiben, oder? ;-)
  • Bernd Botschen 11. Februar 2003, 12:30

    Hi Egbert, besten Dank für die Blumen. apropos Blumen, herzliche Glückwünsche an Sabine!
    gruss bernd
  • Egbert Borutta 10. Februar 2003, 22:22

    Bin völlig baff, wie professionell das Bild von der Schärfe
    und der Ausleuchtung herüberkommt.
    Das Model ist sowieso über jede Kritik erhaben :-)
    Eine Spur Skepsis seh ich da in Deinen Augen,
    aber dass das Bild soo gut werden würde,
    konntest Du ja noch nicht wissen.
    Schwer beeindruckt
    Egbert
  • Bernd Botschen 10. Februar 2003, 17:27

    @ramin: dieser effekt ist beim nachschärfen entstanden, sollte ja eigentlich in echt grau sein
    @carina: hab ich auch schon von anderer seite gehört, steh halt nur auf dunklere Töne, werd's aber mal versuchen
    @martin: weder noch, sondern mit der fernbedienung
    gruss an alle - bernd
  • Martin Mauerböck 10. Februar 2003, 16:37

    Das ist dir aber gut gelungen, Bernd!
    Selbstauslöser oder Kabelauslöser?

    Grüße nach Berlin
    Martin
  • Carina Meyer-Broicher 9. Februar 2003, 21:41

    gefällt mir gut, licht und schärfe sind prima. ich hätte vielleicht ein helleres oberteil gewählt.
    lg carina
  • Bernd Botschen 9. Februar 2003, 20:13

    @ramin: ich war vielleicht zu lange im solarium, finde selbst den ton recht natürlich
    @carsten: bin schon manchmal am verzweifeln mit der schärfe, aber eins von 100 ist dann schon mal scharf ;-)
    gruss bernd
  • Carsten Schulze 9. Februar 2003, 20:08

    Ist ein ausgezeichnetes Portrait geworden, Beleuchtung, Schärfe, Bildaufteilung, alles sehr gelungen. Hat jemand für Dich scharfgestellt?
    Ich finde es sehr schwer, sich selbst zu fotografieren.
    Gruß
    Carsten
  • AndreasD 9. Februar 2003, 19:00

    Hier stimmt in meinen Augen alles. Bildschnitt, Tiefenschärfe, Ausleuchtung und Farbgestaltung sind schlüssig und brilliant präsentiert.

    lg Andreas
  • Iris Richter 9. Februar 2003, 18:40

    Sehr schönes, warmes Licht und ein offener, sympathischer Blick.
    Prima gelungen :-)
    Gruß
    Iris
  • Bernd Botschen 9. Februar 2003, 18:33

    Hi illi, zwei Baustrahler, Iso-Matte und Tür als Reflektionsflächen und eine Stoffbahn vom feinen Zwirn ;-)
    gruss bernd
  • Hellmut Hubmann 9. Februar 2003, 18:31

    Nicht einfach, es einzuschätzen.

    Einerseits siehst Du gut platziert, offen, voller Schärfe und sympatisch den Besuchern der fc entgegen.
    Andererseits fehlt mir etwas Schatten. Wo viel Licht ist, sollte auch etwas Schatten sein. Ist natürlich schwer ohne ausreichende Spiegelei kontrollierbar.

    Sonntagsgruß
    Hellmut
  • Thomas Illhardt 9. Februar 2003, 18:30

    sauberes portrait! wie hast du es ausgeleuchtet und was für einen hintergund hast du benutzt?
    ciao
    illi

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Portraits
Klicks 918
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz