Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?
Himmelsspektakel......das glaubt einen keiner...nichts ist unmöglich !

Himmelsspektakel......das glaubt einen keiner...nichts ist unmöglich !

Folkert Saueressig


Pro Mitglied, Norden

Himmelsspektakel......das glaubt einen keiner...nichts ist unmöglich !

Himmelsspektakel
Rätselhaftes Licht über Norddeutschland
Bremen (RPO). Ein besonderes Lichtphänomen hat in der Nacht auf Mittwoch im Nordwesten Deutschlands für Aufregung gesorgt. Augenzeugen sahen einen Feuerball und alarmierten die Polizei. Mögliche Ursache: Eine seltene Sternschnuppe oder ein Meteorit.
Objekt hat für Aufregung gesorgt.

Viele Menschen in Bremen, Niedersachsen und Hamburg sahen ein außergewöhnliches Himmelsspektakel. Zahlreiche Anrufe besorgter Bürger gingen bei der Polizei ein. "Die Anrufer berichten von einem Feuerball, qualmenden Gegenständen oder brennenden Ballons", erklärte ein Sprecher der Polizei Bremen unserer Redaktion. Viele hätten aufgeregt erklärt, dass sie gesehen hätten, wie eine grünlich schimmernde Kugel zerbröselt und zu Boden gefallen sei. Danke an : rp-online.de
*********************************************************************************
Der Meteor war sehr deutlich über Norden - Utlandshörn zu sehen,ich war zufäiiig am Deich um die Abendstimmung einzufangen und war live dabei.
Laut Experten sieht man so eine Erscheinung alle 10-15 Jahre.
Hier sieht man den "Kondenzstreifen " am Abendhimmel. Pentax ist DL

Kommentare 9

  • Nana Ellen 25. Oktober 2009, 2:29

    Deine Info zu dem Bild lässt erkennen, es war etwas ganz Besonderes (wenigstens nicht gefährlich, nur interessant). LG Nana-Ellen
  • Dennis Fiebig 21. Oktober 2009, 12:02

    Hallo,

    erstmal leider war bei alles bewölkt ( Berlin ) , aber das sowas alle 10-15 Jahre auftretten soll, ist quatsch so ein ding hab ich erst anfang diesen auf Rügen sehen können. Aber schönes Foto, wirklich.

    Gruß Dennis
  • Robert Zander 20. Oktober 2009, 19:27

    Hallo Folkert,

    einen guten Fotografen macht anscheinend auch aus >am richtigen Ort zur richtigen Zeit zu sein<
    Wieder einmal super!

    Viele Grüße
    Robert
  • Hans-Georg Beyer -HGB- 20. Oktober 2009, 18:28

    ,,,und ich dachte schon, der Pilot hätte zuviel Köm intus. Aber Dank deines Kommentars bin ich auf den richtigen weg zurück. Gratuliere - zur richtigen Zeit alles schußbereit gehabt zu haben.
    Gruß
    HGB
  • Ulfert k 20. Oktober 2009, 17:52

    ....na,die Außerirdischen waren woh ein wenig bezecht ! (grins........;
    Das ist immer ein schönes Gefühl,wenn man bei solch einem Ereignis sagen kann "ich bin dabei gewesen !"
    lg
    ulfert k
  • Auster 19. Oktober 2009, 23:29

    hab es nicht gesehen,aber auch davon gehört,auch der kondenzstreifen ohne feuerkugel sieht interessant aus...lg. barbara.
  • Susanne Güttler 19. Oktober 2009, 21:56

    Wieso hab ich nix gesehen?

    *heul*
    Da passiert mal was in Ostfriesland und ich krieg es nicht mit.

    Liebe Grüße, Susanne.
  • Frex Dax 19. Oktober 2009, 21:26

    Ick hebt in't Zeitung lesen...Mann Folli...dat die de Aliens bloot neet halen...de die vermissen!
    Hest aber gaut upparst!
    Munter!
  • Chris Walther 19. Oktober 2009, 20:25

    Und Du warst dabei, alle Achtung!

    VG Christian