Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Franz Svoboda


Complete Mitglied, Wien

Himmelsleiter V-

Routenbeschreibung:

Die Himmelsleiter ist die wohl am meisten begangene Route in der Hochschwab Südwand Diese Route ist neben der Wetzsteinplatte sicher das Beste, was der "Schwab" zu bieten hat (die Route geht eigentlich gar nicht auf den Hochschwab sondern auf den Kleinen Schwab, der Gipfel ist ca. 100 m entfernt).

Die Route verläuft über Platten die mit Wasserrillen übersät sind, und wird nur durch 3 eher unschöne Seillaengen in der Wandmitte unterbrochen. Die Route ist an den Standplätzen mit Bolts abgesichert, sonst wird an Normalhaken und Klemmkeilen gesichert.Trotzdem sicher eine Pflichttour, die in keinem Tourenbuch fehlen sollte.

Dank an Heinz Höllebauer mit dem ich am 13.08.1988 diese Route klettern durfte. Die Route Himmelsleiter gehört für mich bestimmt zu meinen schönsten und beieindruckendsten Routen die ich geklettert bin.


Scan vom Dia mit Reflecta ProScan 7200

Hochschwab
Hochschwab
Franz Svoboda


Topo und Routenbeschreibung
Topo und Routenbeschreibung
Franz Svoboda

Kommentare 1

  • Hannes F. 27. Januar 2014, 16:03

    Hallo Franz,
    finde deine "Scans von Dia" echt super spannend, besonders da sie aus einer Zeit stammen in der Klettern noch mit mehr Abenteuer verbunden war. Diese nostalgischen Bilder laden zum Träumen ein...
    ...unbedingt mehr davon...
    MfG Hannes!