Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
464 10

Evelyne Sonanini


Pro Mitglied, Basel

"Himmelhund"

Hab auf Anregung von Chris mal eine andere Perspektive gewählt.
Wie gefällt euch das?
Keine Angst sie beisst nicht, auch wenn man hier ihr Gebiss gut sieht.

soweit wie mit Gipfelstürmer Sämi, bin ich mit Meshua noch nicht.
, aber wir arbeiten daran.

Kommentare 10

  • Wolf Handl 28. Februar 2008, 0:26

    schönes portrait! lg wolf
  • Brigitte Kotek 21. Mai 2007, 7:31

    ich finde auch > klasse schärfe, schöne farben, mal was ganz anderes, schön gemacht ....... aber ist ja auch kein wunder bei meshua .........:-)
    LG Gitti
  • Markus Sonja 20. Mai 2007, 21:07

    klasse aufnahme unt tolle schärfe, eine super arbeit wieder von dir.

    lg markus & sonja
  • Angelice W 19. Mai 2007, 0:48

    Die Perspektive sieht toll aus. Ist dir gelungen.
    LG Angie
  • Evelyne Sonanini 18. Mai 2007, 20:04

    @ all danke für Euere Anmerkungen
    @ Beba, wie würdest du noch mehr Kontrast gestalten?
    @ Eva, erbsenzählen ist ja okay. So lernt man. Ja die Sonne stand etwas sehr hoch am Himmel und ich lag rücklings vor meinem Hund am Boden.Sie auf einem etwa 40cm hohen Steinquader, wenn ich sie zuviel lockte stand sie auf mir und hat mich geleckt oder ich liess sie machen und dann sahe es so aus.
    Die Passanten haben sich köstlich amüsiert, doch das lässt Meshua und mich unterdesen kalt. : ))
  • Eva Schwingenschlögl 18. Mai 2007, 18:46

    Gute Idee - ich hätte allerdings versucht, die Sonne noch mehr im Rücken zu haben - man sieht, das die Sonne von schräg kam, an einer Stelle um die Schnauze ist es ein bisschen arg blass, dass kommt von der Sonne - ach ich bin ein Erbsenzähler ;)
    Gefällt mir gut dein Portrait!!!
    LG Eva
  • Sigrun Frieße 18. Mai 2007, 18:24

    Genial die scharfe Dünenlandschaft am Obergaumen und erst die Zähnlies. Man sieht den Hund doch glatt mit anderen Augen. Danke für die tolle Perspektive.
    LG Sigi
  • britt-marie 18. Mai 2007, 16:34

    etwas mehr kontrast und es wäre noch besser
  • Evelyne Sonanini 18. Mai 2007, 15:32

    @ nadya wir arbeiten daran. ; )
    Bin ja schon froh, das sie oben bleibt währenddem ich rücklings auf dem Boden lieg. Die Erhöhung wo sie drauf liegt für dieses Photo beträgt nur 40 cm.
  • Marlis E. 18. Mai 2007, 15:20

    Bekannt ist ja der "Höllenhund", aber dein Himmelhund ist ja um ein Vielfaches schöner! Herrliches Bild.
    Grüße von Marlis

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Meshua
Klicks 464
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz