Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulf Brömmelhörster


World Mitglied, Eggenstein-Leopoldshafen

Himbafrau mit Kind

Die Volksgruppe der Himba (oder auch Ovahimba genannt) leben als nomadisierende Viehzüchter, Jäger und Sammler im Nordwesten Namibias im Kaokoland, nahe der angolanischen Grenze. Das Bild zeigt eine Frau mit einer Krone aus Ziegenleder, ein Symbol dafür das sie verheiratet ist. Die Haut wird zum Schutz gegen das heiße und trockene Klima mit Ocker eingerieben. Das Transportbehältnis für das Kind sowie die Kleidung wurden aus Leder angefertigt.

Kommentare 5

Informationen

Sektion
Ordner Namibia
Klicks 2.036
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz