Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Detlef Winkelewski


Pro Mitglied, Berlin

Himba (II)

Nördliches Namibia. Diese Himbafrau zeigte uns voller Stolz Ihre Hochzeitshaube.

Ohne Blitz - Licht kam durch den Hütteneingang - mit ISO 1250, 1/50 s, Blende 4

****************************************************
Also noch einmal: Himbas cremen sich mit einer ocker (=rot-) farben Emulsion komplett ein. Daher die rötliche Haut! Auch das Leder wird entsprechend bearbeitet! Es ist (kann) kein Rotstich (sein...)
Die Augen wurden nicht küsntlich aufgehellt, es ist lediglich der Lichteinfall durch den Hütteneingang dafür "verantwortlich". Das Bild ist nahezu "out of the Box" entstanden. Lediglich verkleinert, geringfügig Contrast, Rahmen und fertisch!
****************************************************



Siehe auch:

Kommentare 98

  • Elli Nast 10. August 2008, 19:19

    Meine Güte, ist das Bild toll!
    Ich verstehe die FC nicht mehr, daß so ein Bild so eindeutig abgelehnt wird.

    @Herbert
    Falls, Du es noch lesen solltest: Diese Damen sind tatsächlich so rot - und auch das verwendete Holz im Hintergrund ist gebräuchlich und hat einen natürlichen Rotstich...

    LG elli
  • Wmr Wolfgang Müller 27. März 2008, 16:31

    Man muß den Kopf schütteln, um zu begreifen das dieses Foto abgelehnt wurde. Ein wunderbares Portrait der Himbadame.Bestechend durch Farbe und Schärfe.Kompliment.
    wmr
  • Herbert Rulf 22. Januar 2008, 1:16

    @Hans-Dieter: Das auch nicht:
  • Hans-Dieter Illing 22. Januar 2008, 0:07

    Nicht jedes Bild das einen roten Farbton hat, hat auch einen Rotstich. Sicher, die überaus dominierende Farbe ist rot. Aber das muss so sein, wenn Motiv und Hintergrundbeleuchtung rot sind. Dies hier hat auch keinen Rotstich und wurde auch nicht nachträglich eingefärbt ;-)
    The Radio (2)
    The Radio (2)
    Hans-Dieter Illing
  • Herbert Rulf 21. Januar 2008, 0:28

    Anonymes Voten ist Euch anscheinend lieber als eine ehrliche Meinung. Ich mag ja falsch liegen mit meinem Rotstich, aber es ist mein Empfinden, das Foto ist hier zur Diskussion gestellt, also habe ich meine ehrliche Meinung geschrieben. Würden das alle tun, wäre es um voting, Galerie und die ganze fc besser bestellt.
    LG, Herbert
  • Hans-Dieter Illing 20. Januar 2008, 22:52

    Schade. Das Bild hätte es wirklich verdient. Die Anhänger der Rotstichdiskussion haben sich in meinen Augen selbst geoutet. Das ist ein wunderschöner Tonwertkontrast, und eigentlich müsste man Dich zu Deinem Blick hierfür beglückwünschen.
  • Heidi Roloff 19. Januar 2008, 23:37

    Diese Rotstichdiskussion ist einfach lachhaft. Nimm vielleicht das nächste Mal besser einen Eimer Farbe mit auf Reisen und bemale die Hintergründe, falls sich wieder mal ein Eingeborener erdreistet, eine Farbe in seiner Behausung zu haben, die den fc-Experten nicht behagt. Ich faß' es nicht !
    Das Foto ist Klasse und ich hätte mit PRO gevotet, wenn ich das Voting mitbekommen hätte...
    LG und ein schönes Wochenende für Dich !
    Heidi
  • Detlef Winkelewski 19. Januar 2008, 18:01

    @ UST und Dirk F.: Danke für Euer sachkundiges Verständnis! Es ist leider schade, dass einem nicht geglaubt wird. Hätte kein Problem mit der Meinung das Foto ist sch... wegen dies oder das. Aber Rotfärbung durch Sättigung ist nun mal nicht ;-(
  • Roland André Kobs 19. Januar 2008, 12:40

    Christopher meint: Wunderschöne Farben. Aber, dass haben schon sicher Hunderttausend Andere gesagt. Ich vote mit+++ Gruß Ron & Christopher
  • Uwe Steger 19. Januar 2008, 12:40

    vor kurzem lief eine doku über diesen volksstamm im TV....für diese rotfärbung der haut und kleidungsstücke ist gemahlenes gesteinsmehl verantwortlich....da es sich bei der hütte um holz der umgebung handelt...was in der wüste bekanntlich hartholz ist....und dieses holz gewöhnlich beim abscharben der rinde ins rötliche farblich verläuft....glaube ich das es sich um keinen farbstich handelt....
  • Detlef Winkelewski 19. Januar 2008, 12:40

    @ Herbert: ich sag nix mehr außer..."ich habe gar keine Farbsättigung hochgezogen"...
  • Inobre 19. Januar 2008, 12:40

    s
  • Thomas Solecki² 19. Januar 2008, 12:40

    s
  • André Reinders 19. Januar 2008, 12:40

    PRO
  • --M. J.-- 19. Januar 2008, 12:40

    PRO