Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Susanne Berndt


Basic Mitglied, Alfeld, Leine

Hilfe? Wie heiße ich?

Heute zu Hause im Garten: Er sieht aus wie aus "Gollums Welt". Der Stachel irritiert mich. Habe ich sonst noch nie so gesehen.

Kommentare 9

  • Ilse Bartels 25. September 2013, 18:30

    Hallo Susanne,
    es könnte ein Feldgrille sein. Aber genau weiß ich es nicht. Werde aber auch mal googlen.
    Ich habe Dich/Euch nicht vergessen.
    Danke für die schöne Karte aus dem Urlaub.

    LG.ILse
  • alicefairy 25. September 2013, 18:01

    den wissenschaftlichen Namen kenn ich auch nicht.aber toll erwischt hast du die Heuschreckenart.
    Lg Alice
  • RONSHI FOTOGRAFIE - Gudrun Ronsöhr-Hiebel 21. September 2013, 23:48

    Was für ein Makro - so ist es ja riesig - ist das nicht eine Heuschrecke?
    LG Gudrun
  • Carl-Peter Herbolzheimer 21. September 2013, 22:59

    ***
    Eine sehenswerte und bestens gelungene Aufnahme, die mir sehr gut gefällt. Gruß Peter
  • Manfred Altgott 21. September 2013, 20:52

    Hallo Susanne,
    Warum nicht ein Heimchen und wenn es ein Männchen ist könnte der auch Fridolin heißen...., ;-))
    Liebe Grüße,
    Manfred
  • Ralf Geulmann 21. September 2013, 20:32

    Top Aufnahme, gefällt mir sehr gut
    Gruß Ralf
  • Susanne Berndt 21. September 2013, 19:49

    Fridolin gefällt mir! Ich bin mir nicht sicher, ob es ein Heimchen ist. Aber Fridolin Heimchen klingt schon echt gut :-)
  • Rolf Brüggemann 21. September 2013, 19:45

    is doch klar ....Fridolin. ;-))
    gut gemacht.
  • Volker Tiepelmann 21. September 2013, 19:35

    tolles Tierchen, schön erwischt, es hat etwas "militärisches"
    VG Volker

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 204
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 100.0 mm
ISO 500