Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Claus Dackermann


Free Mitglied, Mannheim

HILFE GESUCHT ! --- 'unsere' Kinder in Kambodscha

Dies ist KEIN Foto von mir! Möchte mit diesem Foto unsere beiden Kinder in Kambodscha vorstellen und auf unsere kleine Hilfsorgasnisation aufmerksam machen. Gleichzeitig bitte ich Euch Alle zu überlegen ob auch Ihr uns helfen könnt. Der Verein Kisdhelp-Kambodscha arbeitet vollkommen ehrenamtlich und unterstützt Waisenkinder in der Region um PhnomPenh. Ich konnte vor Ort die Situation der Kinder erelben - es ist viel Hilfe nötig!

Unsere beiden Kinder sind Vollwaisen, Born Sopean (12) hat beide Eltern durch AIDS verloren, Thi Sokeng (7) wurde auf der Strasse aufgelesen und bekam dann einen Namen sowie ein Geburtsdatum da er sich an nichts erinnern konnte.

Es wäre schön wenn ich über dieses Bild in der fc weitere Helfer, egal ob als Pate, Förderer des Vereins oder eine einmalige Spende, finden könnte. Ich arbeite hier im Rhein-Neckar-Raum (MA-HD-LU) für unseren Verein.

Weitere Info über www.kidshelp-kambodscha.de oder direkt über mich, gern telefonisch unter 0621-833300

Vielen Dank dass Ihr diese Zeilen gelesen habt!

Claus

Kommentare 7

  • Klerschi 25. April 2008, 23:35

    Gut, dass die Beiden jetzt jemanden haben, der ihnen helfen kann.
    Ich hab als angehende Studentin leider selbst nicht viel Geld für Spenden übrig, fliege aber ab September nach Südafrika und helfe für 3 Monate bei einem Kinderheim aus. Ich weiß, dass man in 3 Monaten - und ohne viel Geld nicht viel bewirken kann, hoffe aber, dass ich wenigstens den Leitern etwas Arbeit abnehmen kann!
    :) Viel Glück für eure Organisation!
  • Claus Dackermann 20. April 2008, 0:21

    Ja, Ihr seht dies richtig: es gibt eine endlose Zahl von
    Kindern auf unserer Welt denen geholfen werden muss -
    aber irgendwo müssen wir anfangen, es ist eigentlich
    egal wo, ob in Afrika, Asien oder Südamerika. Hauptsache
    man tut, im Gegensatz zu vielen Menschen in unserer
    Gesellschaft, überhaupt etwas.

    @ Jochen: dies sind KEINE Aufnahmen von mir...

    Danke für Eure Anmerkungen.
  • Ulrike Wien 19. April 2008, 21:20

    claus, ich hoffe ihr findet ganz viele mitstreiter. ich kann nur joachim zustimmen, es gibt eine unzahl von kindern, denen es genaus so geht.


    @ jochen:
    ich habe ein patenkind - allerdings in afrika - auch das steht steif vor der kamera. ich habe genug kinder in cambodia gesehen, die sich auch steif hingestellt haben.

    lg ulrike
  • Jochen H. Ermann 19. April 2008, 18:03

    schönes portraits, wirken auf mich nur leider ein wenig steif :/

    grüße und schönes we Jochen
  • Joachim Kalkhof 19. April 2008, 17:33

    Ich war früher oft beruflich in Asien, und ich weiß um die unendliche Anzahl von Kindern, denen es ähnlich geht. Ich bewundere jeden, der sich dafür einsetzt, die Not zu mindern. Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deiner Aktion!
    LG Joachim
  • Claus Dackermann 19. April 2008, 10:21

    Jo€: es geht weder um die Foto Qualität noch die
    Schrift... - Du verwechselst da was. Dies sollte einfach nur eine Info sein ;-) Schönes WE noch.
  • Jo€ 19. April 2008, 10:17

    Bin leider noch einwenig zu jung
    wäre schön wenns nicht so wäre

    ach ja und die Comic sans geht da über haupt nicht und schon garnicht so prutal