Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

HILFE !

Ich finde nicht raus, um welche Art es sich bei diesem kleinen Kerlchen mit seinen beeindruckenden gefiederten Antennen handeln könnte. Vielleicht ein Sackträgermännchen oder eine Mottenart - oder Zünsler ?? Die Flügeloberfläche hat teilweise etwas metallisch Glänzendes ... Und er ist sehr klein etwa 12mm lang
EOS300D TamronSP90 Im späten Licht der untergehenden Sonne

Kommentare 10

  • Qingwei Chen 25. Oktober 2004, 13:24

    die fühler sind die hammer.

    lg qingwei
  • Kai Roßmann 25. Oktober 2004, 10:18

    Ich finds ganz prima! Das was hier zur Geltung kommen sollte, nämlich die Fühler, sind knackscharf.
    lg KAI
  • Günter B. 24. Oktober 2004, 10:00

    Ein unglaublich starkes Makro. Schärfe absolut top (vor allem die Fühler beeindrucken), Bildaufbau optimal. Eine kleine Optimierungsmöglichkeit wäre noch den Versuch wert: Befehl "Tiefen/Lichter", damit die dunklen Stellen noch Struktur zeigen.
    lG Günter
  • Monika Paar 23. Oktober 2004, 21:11

    was für fühler - ein tolles makro!
    lg
    monika
  • Stefan Traumflieger 23. Oktober 2004, 18:54

    der kommt sehr schön zur Geltung durch die interessante Persektive - auch die Fühler sind sehr gut gezeichnet.
    Vielleicht hätte sein rechtes Augen noch einen Schuss Aufhellung haben können um es eindeutiger herauszuarbeiten - dass fiel mir aber nur beim ersten Blick auf - auf den zweiten ist es eigentlich okay.

    viele Grüsse
    Stefan
  • Rainer Rauer 23. Oktober 2004, 17:37

    Klasse Makro, klasse Sichtweise. Gefällt mir sehr gut.
    LG rainer
  • Johann Brüning 23. Oktober 2004, 15:09

    Sehr schöne Perspektive, schärfe optimal !!
    Gruß Johann
  • Mario Finkel 23. Oktober 2004, 10:56

    Hallo Claus,

    ich kann dir bei der Bestimmung auch nicht helfen und ich denke, dass dir dabei auch niemand anderes helfen kann, weil diese Perspektive für eine Bestimmung schlecht ist (das soll nicht heißen das das Bild schlecht ist, ich finde es wunderschön!). Vielleicht hast du ja noch ein Bild auf der man die Oberseite des Falters sehen kann. Ich denke dann kann man dir bei der Bestimmung auch helfen.

    LG Mario ^^
  • Thomas Block 22. Oktober 2004, 23:56

    Bei der Bestimmung muss ich auch
    leider passen :-(
    Perspektive, Licht und HG gefallen mir
    ausgezeichnet.
    Viele Grüße!
    Thomas
  • Aaaaaaaaaaaaaa 22. Oktober 2004, 23:44

    tolles foto, kann dir aber bei der bestimmung leider auch nicht helfen :-(
    gruss, roland