Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

A. Ehrhardt


Pro Mitglied, Leipzig

hier verschwindet ...

... das geld, oder?? gesehen in sevilla

Kommentare 22

  • Albizia-Foto 17. März 2014, 18:19

    Sehr schön ins Bild gesetzt!
    BG K.-H.
  • Gerd Acker 13. März 2014, 19:12

    Das Gebäude vermittelt Traditionsbewusstsein und suggeriert Zuverlässigkeit. Wir wissen: In der Bank bewegen sich die Geldströme mit einer unglaublichen Geschwindigkeit. Wohin? Die Pferdekutschen warten. Worauf? Wenn sie gebraucht werden, bewegen sie sich gemächlich, wie vor hundert Jahren.
    Die Widersprüche hast Du sehr gut festgehalten. Grüße Gerd
  • Eifelpixel 13. März 2014, 7:49

    Der Euro hat viele Löcher.
    Aber sie haben es jetzt wohl begriffen.
    Einen früher morgentlichen Gruß Joachim
  • Haidu Norbert 12. März 2014, 20:01

    Sehr Schön das Photo. Klasse.
    Lg,Norbert
  • Manfred Ihrig 12. März 2014, 16:39

    Eine tolle Aufnahme !
    LG Mani
  • G R E E N 12. März 2014, 14:53

    Ja, das dürften sicher schon einige Milliönchen verschwunden sein... :-)
    So long, GREEN
  • Fritz Haselbeck 12. März 2014, 12:41

    Schön, diese Symmetrie, gut ins Bild gefasst! Beste Grüße: Fritz H.
  • Michael Heckner (mi.he) 12. März 2014, 8:43

    stimmt, das schöne Gebäude ist nur Tarnung, darunter ist ein großes schwarzes Loch ... ;-)
    sehr schöne Aufnahme
    LG
    Micha
  • Stephan-Michel 12. März 2014, 6:34

    Die haben ja nicht mal Geld für Autos ;-) Sehr schön gesehen.
    VG Stephan
  • Anier S. 12. März 2014, 5:44

    Sehr gut abgelichtet und gezeigt.
    L. G. von Reina
  • Wolfgang Keller 11. März 2014, 22:06

    Wenigstens weiß man, wo es geblieben ist!
    :-)
    LG Wolfgang
  • Jürgen Divina 11. März 2014, 21:45

    Zumindest stehen keine fetten Autos davor. Das lässt hoffen ;-)
    Liebe Grüße, Jürgen
  • Arnd U. B. 11. März 2014, 21:36

    Das sind die berühmten "schwarzen Löcher"...
    Liebe Grüße Arnd
  • kira2501 11. März 2014, 21:18

    interessane Assoziation..tolles Licht
    LGute
  • Reinhardt II 11. März 2014, 20:52

    Die ist doch Pleite !
    VG Reinhardt
  • Spacy Pictures 11. März 2014, 20:25

    sehr schöne Kulisse, klasse festgehalten! lg
  • Rüdiger Kautz 11. März 2014, 20:00

    Eine gute Aufnahme -
    aber schlimme Gedanken darüber.
    Gruß Rüdiger
  • Sylvia Schulz 11. März 2014, 19:53

    gut der Blick darauf
    LG Sylvia
  • Micha Berger - Foto 11. März 2014, 19:29

    ...stand in der zeitung :
    geld wird abgeschafft...., manche haben schon keins mehr...., ich gehöre auch dazu :-))
    ja,ja..., die notleidenten banker können einen schon leid tun... .-))
    ob der ulli höhnes dort auch kohle begunkert hat ??
    lg micha
  • Natur RB 11. März 2014, 19:13

    Das ist eben bei Banken so üblich. vorne eine schöne Fassade aber dahinter kann man nicht schauen !!!!
    Gruß Reinhard
  • J.Kater 11. März 2014, 19:06

    Wunderbar dargestellt!
  • Linnemedia Fotos 11. März 2014, 19:06

    Gut In der Ansicht !
    G v Dieter

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 254
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A100
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 26.0 mm
ISO 100