Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

C. Willer


Free Mitglied, Kiel

Hier nur Doku-Quali

weißt Bescheid, Tim? Diese kleine Wasserralle ist ein Zufallsprodukt der ganz besonderen Art. Ich habe sie noch nie so offen gesehen. Mal ´ne Schabelspitze, die zu sehen war oder ein Schatten, der sich im Schutze der Schilfhalme kaum sichtbar bewegte. Auf der gegenüberliegenden Teichseite kam sie plötzlich aus dem Schilf heraus, welches sie sonst eigentlich nie verläßt. Sie war recht weit weg von mir, sodaß ich sie trotz 800mm Brennweite hier nur suboptimal als Ausschnitt zeiegn kann. Sie gehört zu den ganz seltenen und daher für mich auch zu den herausragenden Motiven.
Nikon D2X nebst 300-800/5,6

Kommentare 9

  • Edeltraud Vinckx 26. Oktober 2005, 10:11

    Beigeisterung pur für den Fotografen, der das Glück hat so eine Rarität aufzunehmen...das Glück hatte ich auch schon und kenne das Erlebniss und die Freude...
    nicht nur Dokuqualität, für mich eine super Aufnahme...
    lg edeltraud
  • Tim Peukert 30. September 2005, 16:58

    JOOOO !!!!! weiß BESCHEID!
    Ja, Christian bei solch bescheidener Quali musst Du natürlich noch mal los und das Motiv erneut aufnehmen!
    Ich würde für so ein Bild ne Rolle rückwärts machen!! Beeindrucken was Du so beim warten vor die Linse bekommst. DasVieh ist fast ein Stern wert.
    Super!
    Freu mich auf das nächste Treffen
    Tim P.
  • Reiner Jacobs 29. September 2005, 12:12

    Wirklich selten auf Fotos zu sehen da hast Du aber Glück gehabt - bei Stefan Ott ging`s ja noch schneller.

    Gruß Reiner
  • Thomas Block 29. September 2005, 9:09

    Wow, ein seltenes Vergnügen. Ich erinnere mich eigentlich nur an eine Aufnahme von Werner O., die besser war.

    Viele Grüße!
    Thomas
  • El Ge 28. September 2005, 19:03

    Ds sie sehr versteckt leben kann ich bestätigen. Habe zwar schon öfter Wasserrallen beobachten können (Spektiv) aber fotografieren konnte ich sie leider noch nie.
    lg Leo
  • Christoph Mischke 28. September 2005, 17:39

    Wow, da hast Du aber wirklich einen ganz besonderen "Fang" gemacht!
    Glückwunsch zu dieser tollen Begegnung und Aufnahme.

    Viele Grüße,
    Christoph
  • Joern Schwarz 28. September 2005, 16:15

    Gratulation, hatte sie bisher gar nicht fuer ein einheimisches Tier gehalten.

    Gruss Joern
  • Stefan Ott 28. September 2005, 14:33

    Das ist ja witzig..ich habe letzten Freitag dieses Vieh erstmals beobachten können, ohne zu erkennen was es war. Leider weit weg - die Aufnahme entstand mit 2fach am 600er...hab ca 50 Bilder gemacht, dies ist noch eines der besseren...freut mich dass ich so was Seltenes erwischt habe!
  • Reinhard Knapp 28. September 2005, 14:07

    Nachdem was du schreibst ist hier die Qualität Nebensache. Genau genommen sollte das Erlebnis immer im Vordergrund stehen. Und unter den angegebenen Umständen ein mehr als akzeptables Ergebnis.
    300-800 Marke????
    Gruß Reinhard