Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jürgen Dietrich


Pro Mitglied, Berlin

Hier gehen wir runter..(3.)

Hier gehen wir runter..(2.)
Hier gehen wir runter..(2.)
Jürgen Dietrich

Wenn ich hier schon Reklame mache, sollte ich doch erklären , was mensch erwarten darf und was nicht:
-große Mengen Kraniche in abgeernteten Maisfeldern, aber in gehöriger Entfernung, beobachtbar von den Straßen und aus Unterständen und Beobachtungstürmen.
-große Mengen Kraniche in der Luft.
-Kraniche am Schlafplatz gibt es nicht zu sehen.
Vermeiden sollte man unbedingt:
-Lautes Geräusch:Bremsen,Zuschlagen etc. von Autotüren,Rufen Diskutieren etc.
-Hineinlaufen in die Flächen, egal ob Kinder ,Erwachsene oder Hunde..
- Auffällig bunte Bekleidung, speziell die bei Damen beliebten roten Jacken etc.
-Hineinwandern in Feldwege auf eigene Faust.


Ansonsten Fernglas /Spektiv mitnehmen. Viel Spaß..Jürgen D.

Kommentare 4

  • Fotofurz 18. Oktober 2013, 22:55

    Klasse!
    LG Ivonne
  • Mike Heddergott 18. Oktober 2013, 20:42

    klasse aufnahme!
    lg mike
  • VALEUR 18. Oktober 2013, 17:08

    Ein besonders gut gelungenes Wildlifebild aus dem Leben der Kraniche....mit Kompliment & Gruß aus Münster
    -In meiner Galerie sind ebenfalls Kranichbilder aus Zingst und Umgebung.-
    -Mit Deiner Beschreibung bin ich d accord , denn immer wieder sieht man Leute die keine Grundregeln i.d. Naturbeobachtung beachten!-
  • 1944max 18. Oktober 2013, 10:25

    Hi
    Fahrwerk raus und Landeklappe gesetzt !
    Schöne Beobachtung !
    VG Wolfram

Informationen

Sektion
Ordner Kranichvögel
Klicks 262
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF 500mm f/4L IS + 1.4x
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/2000
Brennweite 700.0 mm
ISO 400