Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Friedel Schmidt


Basic Mitglied, Lennestadt

Hier bin ich König...

Ein schönes Wochenende möchte ich mit diesem Katzenportrait allen wünschen.
So gesehen auf Santorin zwischen all den vielen Touristen.

*******************************
Wir sollten von den Katzen lernen. Sie denken nicht daran, sich kaputtzumachen, nur um mehr zu gelten. Wie einst die Mönche bringen sie dreiviertel ihres Lebens mit Schlafen und Meditieren zu. Die übrige Zeit verteilt sich auf Nahrungsaufnahme, Jagd und Paarung, unterbrochen von kurzen Perioden zärtlicher Hingabe an die, die sich um sie kümmern.
Der Mensch hält sich für klug, aber Katzen sind unendlich viel klüger - und sie wissen das. Mit einem Wort: Der Hund blickt zum Menschen auf, die Katze blickt auf ihn hinunter.

Kommentare 24

  • Micha Berger - Foto 8. August 2008, 14:13

    ..ja, die katzen auf santorini und auch auf den anderen griechischen inseln können sich sehen lassen....
    feines katzenporträt
    lg micha
  • Micha Berger - Foto 8. Januar 2008, 17:37

    ...die katzen im mittelmeerraum sind besonders schlau.....
    klasse gesehen


    lg micha
  • Ruedi Senn 7. Juli 2007, 16:15

    Welch südländischer Stolz!
    lg Ruedi
  • Aurora G. 31. Mai 2005, 10:12

    ich bin total begeistert! Lg., A.
  • Petra Schmidt 22. Mai 2005, 10:10

    Was für ein Pascha, eine so große Bank für sich ganz alleine und die Sonne genießen.
    Und ich denke mal, dass mit der Paarung bezieht sich nur auf die Katzen und nicht auf die Mönche ;-)
    lg Petra
  • Moni Walkenhorst 21. Mai 2005, 22:57

    DAS nenne ich Savoir-Vivre!
    Ach, wenn wir Menschen das auch nur so könnten :-)
    Wundervolles Tier, toller Schnappschuss.
    Gruß, Moni
  • Lady Durchblick 21. Mai 2005, 20:39

    ein tolles Katzenportrait... wie ein Pascha... liegt die Katze auf der Bank... und laesst sich sicher nicht aus der Ruhe bringen... recht hat sie... :-)
    vg Ingrid
  • Bernard Reding 21. Mai 2005, 20:35

    Ein total schönes Katzenporträt.Gefällt mir ausserordentlich gut.
    LG Bernard
  • Trautel R. 21. Mai 2005, 19:36

    perfekt deine aufnahme, der kater genießt hier seinen platz auf der bank, er ist sehr stolz und weiß das sicherlich auch.
    über deine begleitende worte muss man einfach nachdenlken.
    elke und dir einen schönen sonntag und lg von trautel
  • Luca Und Irmi Meo 21. Mai 2005, 19:07

    ein geniesser!!! ein sonnenanbeter!!!
    so eine schoene katze!!!
    wie recht du hast mit deinem text!!!
    lg irmi
  • Wilbert Und Bettina B. 21. Mai 2005, 18:53

    Ein tolles Motiv - und der Text ist so passend!

    Gruß Betty

    soooo müde
    soooo müde
    Wilbert Und Bettina B.
  • Nana Ellen 21. Mai 2005, 17:38

    Da würde ich mich Gisela anschliessen, man sieht ihm wirklich an, dass er sich für den King hält. Habe auf GC von 17 reduziert auf 2 Katzen in 30 Jahren versorgt,
    auch sterilisiert etc. Ja sie schlafen enorm viel, aber die Uhrzeit kannten sie sehr gut. 9 Uhr morgens und
    16 Uhr nachmittags konnte ich meine Uhr nach ihnen
    stellen. Auch Dir ein schönes WE Nana-Ellen
  • Gila W. 21. Mai 2005, 17:25

    den Titel kann man beim majestätischen Anblick des Katers dick unterstreichen ;-)) .. sehr schön gesehn und fotografiert.
    LG Gisela
  • Das B 21. Mai 2005, 17:21

    Eine tolle rote Miez super eingefangen.
    LG
    Birgit
  • Volker Berg 21. Mai 2005, 16:45

    Oh ja, sie zeigt das sie die Lage voll im Griff hat, schönes Katzenportrait und die Erklärung über das Wesen der Katzen kann ich nur bestätigen.
    LG
    und auch ein schönes Wochenende
    Volker

Informationen

Sektion
Ordner Reisen
Klicks 861
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz