Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Engelbert Mecke


Free Mitglied, Itzehoe

HH Hauptbahnhof - Eingangsbereich

für Rot/Blau-Brille

Kommentare 10

  • Hubert Becker 7. Oktober 2003, 18:44

    Der Scheinfenster Award - Teil 1 (Geschlossen!!!)
    Der Scheinfenster Award - Teil 1 (Geschlossen!!!)
    Ro Land

    Wieder eine unvergleichliche Anaglyphe!!!
  • Andreas Fischer Art-Photographer 8. August 2003, 0:02

    ich hasse bahnhöfe....diesen hier sehe ich mir gerne an... tolles bild
  • Kurt Salzmann 12. Dezember 2002, 22:32

    Spitzenklasse... die Tiefe ist super über mehrere Ebenen, dazu scharf und gute Grauwerte... vg ks
  • Engelbert Mecke 5. Oktober 2002, 19:05

    Ach ja... das Bild ist mit meiner selbstgebauten 3D-Kamera gemacht.
  • Engelbert Mecke 5. Oktober 2002, 19:02

    @Hubert,
    ich bin nicht so ganz zufrieden. Ich hatte mit Harald Meyer das Problem schon einmal erörtert, warum Anaglyph-Bilder die auf dem eigenem PC toll aussehen,
    nach dem Hochladen doch erheblich verlieren. Ich glaube ich habe es jetzt raus. Es liegt an diesem sch.... JPG-Format und wie immer an der Kompression.
    Aber ich arbeite dran.

    Gruss Engelbert
  • Hubert Becker 5. Oktober 2002, 18:39

    Bin absolut begeistert. Unglaubliche Schärfe!!! Wundervolle Objektwahl. Hast du das Bild mit deiner selbstgebauten digitalen 3D-Kamera gemacht? Vielleicht kannst du mir ja mal ein paar Angaben dazu machen. Schwarz-weiß-Anaglyphen kommen einfach besser als farbige!
    Gruß Hubert
  • Harald Meyer 5. Oktober 2002, 18:07

    Sagenhaft guter 3D-Effekt (trotz Rot/Grün) und sehr gute Bildgestaltung. Toll !!!
    Gruß Harald
  • Engelbert Mecke 5. Oktober 2002, 15:38

    @Holger... wenn die Rot/Grün-Brille ein bisschen was taugt müsstest Du zumindest einen leichten Stereoeffekt haben. Wichtig ist, das Rot sichauf der linken Seite der Brille befindet.
    @Hans-Peter... es handelt sich hier um einen 3D Anaglyphen. Das Bild wird aus 2 Aufnahmen mit einer speziellen Software zusammengesetzt und es endsteht, wenn man es mit einer speziellen Brille betrachtet, ein Raumeindruck.

    Gruss Engelbert
  • Hans-Peter Möller 5. Oktober 2002, 15:20

    Hallo Engelbert,
    eine sehr interessante Farbgestaltung. Wie hast Du sie bewerkstelligt?
    Grüße aus Berlin