Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Hey mann, Dein Scheinwerfer ist kaputt!

Hey mann, Dein Scheinwerfer ist kaputt!

352 7

C. E.


Free Mitglied

Hey mann, Dein Scheinwerfer ist kaputt!

Eine landende Tupolev (?) mit kaputtem Landescheinwerfer. Oder ist das das Standlicht? :-)

Canon EOS 300D, Canon EF 50 1.8, 1/1000, f2,8

Kommentare 7

  • C. E. 7. Juni 2005, 8:01

    Na die hat aber wiederum die Scheinwerfer ganz woanders, oder?
    Vielleicht ne F100?
    Ich hätte das Bild vielleicht unter "Rätsel" einstellen sollen *g*
  • Sascha Grünwaldt 7. Juni 2005, 1:03

    Dürfte nen CRJ 100/200 sein von der Nase und der Tür her.

    http://www.ginzado.ne.jp/~kazu2/jair_crj200_640pxl.jpg

    Eine 727 auf keinen Fall. Die hätte dreiteilige Klappen und die hinteren Fahrwerksklappen hätten am unteren Ende eine nach Außen ca. 90° winklig abstehende abdeckung.

    Grüni
  • C. Schulze 6. Juni 2005, 22:25

    Hallo Christoph!

    War ja auch nicht böse gemeint, ich hab selbst mal diese Perspektiven versucht und mich hinterher tierisch bemühen müssen, die passende Fluggesellschaft zu enträtseln....allein der Ordnung im Archiv halber ;-)

    Übrigens ist es gar nicht so schwer, an der Silhuette einen Typ zu erkennen. Irgendwie haben alle Typen so charakteristische Merkmale, dass es sogar ohne Fernglas geht.

    Die Perspektive im Landeanflug erhält sogar bestes Fotolicht, wenn "normale" Perspektiven eher kritisch sind: Mittags reflektiert das meister Licht vom Boden und erhellt den Bauch. Sonst ist Zenitlicht ja eher kritisch.

    Gruß
    Carsten
  • C. E. 5. Juni 2005, 23:20

    Ja jetzt kann ich mir aussuchen ob ich prolohaft sage: "Ja, hab ich auch grad gemerkt", oder ich bin ehrlich und sage "ScheiBe, recht hat er". Aber das Fragezeichen im Text entlastet mich. Die T154 hab ich 3 Reihen später geknipst, vielleicht hab ich´s auch einfach verrafft.
  • C. Schulze 5. Juni 2005, 14:51

    Hallo allerseits!

    Ist das nicht eine B 727?? Eine Tupolev könnte nur noch eine TU 154 sein (die TU 134 hat keine Zulassung mehr) und außerdem haben die TUs auffällige Radkästen an den Tragflächen. Hier im Bild klappen die Hauptfahrwerke in den Rumpf ein, so wie bei einer B 727. Die B 737 hat das gleiche Fahrwerk (und die gleiche Nase), allerdings Triebwerke an den Flügeln. Und beide Boeing-Klassiker haben große Scheinwerfer in den Flügelwurzeln. Nur leuchten müssten sie noch!

    Ansonsten gutes Bild!

    Viele Grüße aus Leipzig
    Carsten
  • Timothy Meyer 3. Juni 2005, 6:54

    Ruft da nicht ein Pax nach dem Service?
  • | Heike | 2. Juni 2005, 23:01

    Jaaa, endlich ist Christoph wieder da!
    Kaputtnes Licht am Flugzeug? Eieiei...das kann ja keine vertrauenswürdige airline sein...*g*
    Schönes Bild.
    lg Heike