Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Katrin W. Berlin


Free Mitglied, Berlin

Hey! Licht aus, ich will weiterschlafen!

Mein große Liebe Maiky, mein Halt.
Spitzname Grünauge (zeige ich Euch bald mal auf anderen Fotos) oder Plärrie -- was kann der singen, wenn er unbedingt raus wil...

Kommentare 10

  • Martina T. 16. August 2006, 21:45

    schöne maunzige grüsse von filou an deinem süssen schatz maiky!!
    sehr schönes foto! dein maiky ist ein wunderschöner kater!
    GLG Martina
    will schmusen . . .
    will schmusen . . .
    Martina T.
  • Cleo W. 1. August 2006, 22:12

    ein paradekater auf einem paradekissen, das passt doch!
    lg cleo
  • Jutta Herbst 27. Juli 2006, 17:47

    Ein sehr schönes Bild, und eine hübsche Katze!
    LG Jutta
  • Katrin W. Berlin 27. Juli 2006, 13:45

    @Lopi: MAL ruhig daliegen? Ähm... wenn es sowas wie Seelenwanderung geben sollte, dann will ich im nächsten Leben eine Katze werden. Was die wegratzen und wenn man sie rausläßt, gehen sie auch nur "kurz" streuseln und dösen dann an ihren Specialorten.
    Mein Kater geht i.d.R. abends um 20 Uhr schlafen und ratzt dann durch bis morgens mit kleinen Unterbrechungen fürs Essen fassen. Ich gebs zu, ich beneide ihn. Lach.
  • Lopina 27. Juli 2006, 13:17

    ach ja wenn katzen schon mal ruhig daliegen sollte man das auch festhalten.. ein sehr schönes foto. gefällt mir....



    lg Lopina ;-)
  • Andrea S. Marschner 27. Juli 2006, 9:43

    Oh, das ist ja ein ganz Hübscher. Sieht klasse aus, wie er so auf dem schönen, weißen Kissen liegt. Er hat es sich richtig gemütlich gemacht. Schönes Bild.
    LG! Andrea
  • Katrin W. Berlin 27. Juli 2006, 1:42

    @Manu: Knuddelig ja, aber weich nein. Eine seiner Macken ist, sich am Liebsten auf Steinboden/ Beton im Staub zu wälzen. Habe ihn bei der Hitze mal gebadet, für ihn war es das erste Mal. Der Erfolg war da, hat aber nur einige Tage angehalten. Egal, ich kenne ihn nicht anders und lieben tue ich ihn nicht minder dadurch.
    Der Kopfkissenbezug von seinem Kissen (er hat sein eigenes) ist ein alter Bezug von meiner Oma. Habe da so 3 Stück, teilweise mit viel Spitze, wo kein Bettbezug mehr dazu da ist. Man nennt die wohl Paradekissen, vielleicht hatten die Menschen früher keine Tagesdecken.
    Ich stehe schon mehr auf farbige Bettwäsche, weinrot, terra oder blau. ;o)
  • Timo Geise 27. Juli 2006, 0:13

    Hallo Katrin,

    hehe, schönes Foto was du da gemacht hast.
    Schön!
    Aber mal wirklich, das muss doch nicht sein, sie aus dem Tiefschlaf zu wecken und dann noch mit Blitz, was? :-D *g*

    Ich habe auch so einen kleinen verpennten Raubtieger,
    ich hoffe das stört dich nicht wenn ich den Link mal anhänge:

    http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/773536/display/6234929

    Liebe Grüße
    Timo
  • w punkt k punkt 26. Juli 2006, 21:26

    ... das kenn ich von meiner Srikki nur zu gut! *g*
    Immer wieder nett, diese Posen.
    BG - w.k.
  • Petra Berns 26. Juli 2006, 21:01

    schöne Aufnahme von einer feinen Katze.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 537
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz