Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lady Durchblick


World Mitglied, Ehringshausen

Hexenschaukel

Die Illusionsschaukel, auch "drehbares Haus" genannt, ist eine der ältesten Jahrmarktillusionen und wurde 1894 nach einer amerikanischen Idee in Deutschland eingeführt und gleich von seinem ersten Wiesnauftritt an ein voller Erfolg.

Bei dieser verblüffenden Täuschung wird der Gleichgewichtssinn gestört, indem der Raum von außen um die Schaukelachse gedreht wird. Einige wenige Exemplare der Hexenschaukel haben sich bis heute auf Jahrmärkten gehalten.

Vom Kind bis zum gestandenen Mannsbilder weiß die Hexenschaukel alle ihre Besucher zu beeindrucken, sie war der "Fünferlooping des vorletzten Jahrhunderts", schreibt der Betreiber, doch ihre Portemonnaies müssen sie hier nicht festhalten, es dreht sich hier alles um Sie, nicht umgekehrt.

www.hexenschaukel.de

Kommentare 17