Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jürgen Evert


World Mitglied, Güstrow

Hexenpost

Wenn ich mich an meine Kindheit erinnere, so erinnere ich mich auch an den Begriff "Hexenpost", wenn meine Mutter einen verkrüppelten Baum meinte...

Kommentare 7

  • Achim Weitzel 21. Februar 2013, 10:32

    Der gefällt mir gut, auch bei diesem unwirtlichen Wetter.
    Den Baum würde ich sicher öfter mal besuchen. Ist ein lohnendes Motiv finde ich.
    LG
    Achim
  • Beate Und Edmund Salomon 18. Februar 2013, 15:45

    Eine feine Winteraufnahme.Der urwüchsige Baum kommt in der winterliche Landschaft besonders schön zur Geltung.
    Gruß von Beate und Edmund
  • Willi W. 17. Februar 2013, 17:16

    Ein starkes Motiv. Mit dem Begriff Hexenpost kann ich leider nichts anfangen. Hier gibt es ihn wohl nicht. Sehr schön gesehen und in Szene gesetzt.
    Gruß Willi
  • Ralf Patela 17. Februar 2013, 11:28

    Das Motiv passt zum trüben Wetter.
    Gruß Ralf
  • Jimbus 17. Februar 2013, 9:43

    Dieser Baum ist ein tolles Motiv.
    Dein Bild gibt die momentane Winterstimmung sehr gut wieder.

    lg Detlef
  • O´Hara 16. Februar 2013, 23:09

    Die Aufnahme spiegelt das momentane Wetter und die momentane Stimmung sehr gut wider!
    Gruß
    Irmhild
  • Wolfgang Saß 16. Februar 2013, 22:47

    "Hexenpost" heist ja auf Hochdeutsch Hexenpfahl - der Pfahl an dem die Hexen ...
    Dieser Apfelbaum ist vermutlich schon viel älter wie wir ...
    Gut gesehen
    Gruß Wolfgang

Informationen

Sektion
Ordner Einzelbäume
Klicks 249
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 300.0 mm
ISO 250