Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Michael Rapp


World Mitglied, Heilbronn

Hexenkraut

Im Augenblick am blühen im Wald.
Hat sehr kleine Blüten so ca 2 - 4 mm.
Habe leider nichts gefunden warum es Hexenkraut heißt, ist nicht einmal giftig. Vielleicht hat ja einer von Euch eine Erklärung.
Gruß Michael
_______________________________________________________________-
Canon Digital | 100mm Makro | f 8.0 | 1/3 sec | ISO 100 | Stativ

Kommentare 4

  • Petra Schmidt 26. Juni 2005, 21:47

    Zitat aus meinem Pflanzenbestimmungsbuch:
    "Hier handelt es sich um eines der vielen Zauberkräuter unserer Vorfahren. Auch der wissenschaftliche Gattungsname erinnert darean, denn Circe (oder griech. Kirke) war im Altertum eine bekannte Hexe oder Zauberin."

    Wie all deine Pflanzenbilder ein feines Bild.

    lg Petra
  • Heidrun-W. 26. Juni 2005, 19:08

    Weiß ich leder auch nicht, aber sehr schön hast Du es fotografiert... gute Schärfe.
    LG Heidi
  • Cornelia Schorr 26. Juni 2005, 16:09

    Ich weiß es auch nicht, aber lohnt sich auch zu fotografieren, wenn es fruchtet :-))

    LG conny
  • Christoph Weise 26. Juni 2005, 13:30

    Sehr schönes Makro.
    Der Bildschnitt ist sehr ansprechend und die Schärfe für mich genau richtig.
    VlG Christoph