Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
493 7

Klaus Wermeyer


Free Mitglied, Haan

Hexe

gesehen in Spanien, Costa Brava, oberhalb des Klosters St. Pere de Rhodes im Sommer 2000 - stand aber in diesem Jahr auch noch da, nur drum herum war alles verbrannt :-(

Da diese Silhouette viele Deutungen ermöglicht, bin ich gespannt, was ihr seht.

Zur Technik: Kein großer Aufwand bei der Aufnahme, Dia-Scan etwas nachgeschärft und ein Farbabgleich.

Kommentare 7

  • Iris Meyer 22. März 2002, 18:55

    Eine Hexe mit Kopftuch, ganz klar. Habe ich schon in der Vorschau erkannt. Und der Indianer ist auch naheliegend. Ein Supermotiv, es ist wirklich fazinierend was die Natur hervorzaubert.
    Gruss IRIS
  • Heide Hussong 21. Januar 2002, 12:30

    für mich: ein adlerkopf von hinten, das tier schaut grade über die rechte schulter
  • Klaus Pollmeier 2. Januar 2002, 21:13

    Ein stein mit hundert Gesichtern.
    fabelhaft, das Du ihn zeigst.
    Klaus
  • Lars SonnenBerg 31. Dezember 2001, 0:46

    Wahrscheinlich hat sie sich selbst verzaubert und findet den richtigen Spruch nicht mehr! Und grübelt und grübelt und....

    Gruß
    Lars
  • Klaus Wermeyer 29. Dezember 2001, 13:07

    @Lars: Na ich weiß nicht - vor 300 Jahren verbrannt? Es scheint mir eher, als dass sie in grauer Vorzeit von einem mächtigeren zu stein verwandelt wurde - so entging sie dem mittelalterlichen Scheiterhaufen. Alles Böse hat sein Gutes.

    @Luna: Danke für den netten Kommentar! Der Indianer war uns (d.h. mir und meinen Kindern) auch im Kopf. Schön dass du es gesehen hast.

    Viele Grüße
    Klaus
  • Lars SonnenBerg 28. Dezember 2001, 12:48

    Auch hier: was ist Zufall, was nicht?
    Ich sehe eindeutig die Hexe- vor 300 Jahren wäre sie sicherlich mit verbrannt! :-)
    Gruß
    Lars
  • Klaus Harms 24. Dezember 2001, 15:35

    Hallo Namensvetter!

    Ich mag solche Fotos; Fotos, die sich interpretieren und im geist formen lassen!

    Frohes Fest auch für Dich!

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Meine Fotos
Klicks 493
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz