Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Heute war Waschtag....wer kommt nun zum Bügeln...??

Heute war Waschtag....wer kommt nun zum Bügeln...??

1.182 23

Josef Copi


Pro Mitglied, aus dem Bezirk Braunau - Innviertel - OÖ

Kommentare 23

  • Josef Copi 9. September 2009, 17:19

    Jaaa, heute war Waschtag...und nun bräuchte ich noch jemanden zum Bügeln !!

    Ich ersuche um Beachtung, dass die eingehenden Anmeldungen nur nach der zeitlichen Reihenfolge berücksichtigt werden können !

    Bügelapparat ( Bügeleisen ) und Bügelbrettchen sind vorhanden, können aber bei Bedarf auch mitgebracht werden...ich fotografiere auch lieber mit meiner Kamera, das könnte ich verstehen.

    Also.....gschwind muss man sein und flink !
  • Lissi - Elisa 25. Mai 2009, 19:49

    ... mal so am Kopferl kratz und schief schau.... also Sepp, de paar Gschirrtücher die schaffst scho selba ga?

    ... "so dahindenk`.." ..des wär noch was - anstelln zum Bügeln, und jo - ach na .. des schreib i jetztn lieber nicht " grins".

    l.g.Lissi
  • Zoom 61 25. Mai 2009, 15:27

    Schön bunt...bügeln musst Du selbst...das mach ich auch nicht gerne !!
    Grüße Gabriela
  • eve-b1 24. Mai 2009, 21:49

    Die knittrige Wäsche zu einem Kunstwerk erhoben! Super! Na, hat´s mit der Bügelhilfe geklappt? ;-)
    L.G. Eve
  • foto - port - folio 18. Mai 2009, 10:53

    Gibts a Bügel-bier ?
  • Barbara Winzer 18. Mai 2009, 5:58

    Ich muss gestehen, ich fotografier sowas auch lieber als dass ich's bügel, nettes farbenfrohes Motiv, gefällt mir!
    lg babsi
  • Heidi Schade 15. Mai 2009, 7:24

    Ich würde sehr gerne kommen, aber nicht zum bügeln . . . das ist etwas was bei mir immer nicht gerade die große Begeisterung hervorruft :o) Aber das bunte "Bild" wirkt sehr schön.
    lg, Heidi
  • Reinhold J. Schiemer 13. Mai 2009, 17:37

    Ich bügle die Küchentücher nicht mehr,
    nehme dafür die Kamera öfters zur Hand.
    Bei mir ist Freitag Waschtag!
    l.G. Reinhold
  • Flunkal 44 13. Mai 2009, 14:38

    des bügit i oba desmoi net ++++++g. bertl
  • Helga Niekammer 13. Mai 2009, 14:34

    Wenn derjenige, der bügeln kommt, es so gut macht wie du dein Foto - nah - dann - darf er sicher weiter bügeln. LG. Helga
  • Josef Copi 12. Mai 2009, 20:17

    Genau, Tanja du hast Recht !
    Ausserdem ist es die Wäche von der Nachbarin und die geht mich schon glei gar nix an !
    Aber sie hat sich beschwert, dass nichts fertig ist...siehe nächstes Bild.
    Das kommt davon, wenn man sich auf Leasingpersonal verlässt.
    Gruß der Sepp und das leere Bierfass - Prost !
    Chaos....nix ist fertig !
    Chaos....nix ist fertig !
    Josef Copi
  • Maschka Tanja 12. Mai 2009, 20:10

    Ich denke hier gehts um die Aufnahme nicht ums Bügeln?????? Die Aufnahme finde ich sehr gelungen.
    LG tanja
  • willma... 12. Mai 2009, 19:43

    gut, dann organisieren wir uns mal. ;-)
    wir genannten grazien lassen uns von dir in den garten einladen,
    wo die festlich gedeckte tafel schon bereit steht.
    jause braucht nicht dabei zu sein, weil ich nicht weiß, was das ist. ))
    neben dem tisch steht ein bierfass.
    du, der du dein tun bereits im vorfeld analysiert, gestaltet - kurz, dir durch den kopf gehen lassen hast, wirst nach jedem abgenommenen wäschestück gebührend bewundert, gelobt, und bekommst einen schluck bier.
    ich hoffe, es ist nicht zuviel wäsche, dass das bierfass reicht.
    so. :-)
  • Josef Copi 12. Mai 2009, 16:54

    Joo meine Damen...Karin, Claudinchen, Marie ihr scheint da grundsätzlich etwas zu verwechseln.

    Wernn jemand in der Wiese sitzt, dann ich..und da im Schatten unterm Kastanienbaum (Kest'nbam) - wegen dem gefährlichen Sonnenbrand.

    Also ich beobachte aus meinem schattigen Platz (am besten mit dem Canon 2,8 70-200 IS ) nun ob die Wäsche schon bügelfertig getrocknet ist und melde es dann mit meinem "Wäschetrockenglöckchen" an euch weiter.

    Ihr könnt euch ja beim Wäsche abnehmen, Bügeln, beim Bier holen, und Jause holen abwechseln. Das nennt man dann Arbeitsteilung, damit jeder was davon hat.

    Bei mir bedeutet das, Bier trinken, Jause essen, Prozeßanalyse, Prozeßgestaltung, Verbesserungspotenziale erheben und die Gesamtorganisation übernehmen.

    Mensch, ihr seits ja total unorganisiert !

    Sepp
  • Marie4you 12. Mai 2009, 16:29

    Lieber Josef, es wäre mir lieber gewesen, wenn das Bild nicht so scharf und farbenfroh rüber gekommen wäre .Ich habe mich beinahe verschluckt, als ich die Wäsche sah. Sie sieht so aus, als hätte sie mindestens zwei Nächte in der Trommel verbracht. Ich will gar nicht wissen, wie viel Zeit du damit verbracht hast, die Flecken wegzustempeln, die durch unsachgemäßes Waschen nicht raus gegangen sind. Und die soll ich bügeln?
    Claudinchen, geh mit mir auf die Wiese!!!! Gucken wir dem Copi beim Bügeln zu. Vielleicht gibt es ja später noch ein paar Brandflecken in Form von Bügeleisensohle zu fotografieren.

    Vielleicht hilft dir ja der Weiße Riese oder der tuffige Meister Propper, dann bleibt auch alles in Männerhand, wo es auch hingehört. Ihr macht das schon!!!!!

    Gruß Marie :))