Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dr.Thomas Frankenhauser


World Mitglied, 40595 Düsseldorf

Heute war ich mal wieder beim Arzt . . .

Hat natürlich als erstes mal geröntgt!
Seit der neuen Canon-Ausrüstung fühle ich mich so klein - aber die Ärzte finden nix. Kennt man ja - von einem Spezialisten zum andern, und raus kommt höchstens "Minderwuchs" oder sowas, das weiß man ja sowieso . . .
Hab auch schon im Internet . . . aber das hören sie wohl nicht so gerne.

Was mach ich jetzt???
Kennt einer von Euch vielleicht jemand, "wo man mal hingehen kann" (-: ?
"Sonst lassen wir diese Nacht mal einen rauskommen!" - "Werden ja schließlich auch dafür bezahlt . . ." - "Studieren auf Kosten des Volkes, wollen groß absahnen und sind dann ständig im Urlaub."
Meiner auch - und vom Feinsten! Letztens hab ich ihn im Odenwald getroffen, als ich in Kur war - erst hatten sie sie abgelehnt, und jetzt waren nur noch vier Wochen gestattet: Man weiß ja schließlich, wo das Geld bleibt: "Na, Doktorchen (!), was macht denn die Praxis jetzt ohne Sie?" -
"Urlaub, die Mädchen müssen sich doch auch mal erholen . . ." -
Von uns Patienten! Unverschämt . . .
Ich glaub' ich such'mir mal 'nen neuen . . .
Übrigens gut, daß ich privat versichert bin - die hätten mich n i e geröntgt!


Mumifizierter (Gras-?)Frosch, Stadtteil Düsseldorf-Kellertreppe, November 2012

Kommentare 11

  • Daniela Räker 1. Dezember 2012, 11:46

    Na, den kenn ich doch irgendwo her ... war der nicht gestern noch in unserer Praxis? Von privater Versicherung hat der aber nichts erzählt, da muß ich den Chef an die Rechnung erinnern ;)

    LG
    Daniela
  • Rainer und Antje 1. Dezember 2012, 8:52

    Du fühlst Dich klein? Liegt vielleicht daran, daß Du bei solchen x-Beinen sehr schlecht aufrecht gehen kannst. Allerdings verstehe ich jetzt auch, warum Du meistens Krabbeltiere ablichtest - denen bist Du halt näher.
    P.S. Witzige Idee, ein Röntgenbild zu fotografieren oder hat Maria doch recht? Muß dann aber 'ne irre Kamera sein.
    L.G. Antje
  • Dr.Thomas Frankenhauser 30. November 2012, 19:42

    O, Rosi droht - da kommt wieder was!!! So langsam wissen alle hier, wie bekloppt ich bin. Und sie fotografiert es auch noch . . .
  • Stephan Schrön Foto Atelier Schrön 30. November 2012, 19:28

    Hm ... erinnere mich gerade an die zeit , als ich für meine frau , früher Hunde ( HD ) und Katze so fotografiert hatte ...MIt Kodak x ray
    LG Stephan

    Was fehlt ist das R oder L aus Blei :)=
    Magen oder Blase sind voll ..daher Sehr hell!
  • Nscho-tschi 7 30. November 2012, 19:23

    Jedenfalls zeigt die Aufnahme das es eindeutig ein Bub war !!!!
    Du kommst aber auch wieder auf Idee`n .....
    na warte ....
    lg Rosi
  • Dr.Thomas Frankenhauser 30. November 2012, 18:48

    Was der weiße Fleck ist, weiß ich nicht - der Radiologe auch nicht. Ich sach ja, die Spezialisten . . .
    Vielleicht hat der Frosch Sand mit Schnecken gefressen, oder es sind Knochenreste - nur wovon? Ob es ein verkalkter Lymphknoten ist, wird der Kernspin zeigen - falls die Kasse es noch bezahlt . . . Mer weiß et ja mit!
    Oder es ist Kontrastmittel von der letzten Untersuchung - als Privatpatient ist er bestimmt nicht das erste Mal gründlich untersucht worden . . . ich frag' ihn mal.
  • Ernst Kw 30. November 2012, 17:57

    Die Mumie von Tutenchquak hier ist aber spannend... frage mich was eigentlich der weiße Fleck unterhalb der Wirbel ist ?
    Das Du zum Frosch geworden bist, nur wegen einer neuen Kameraausrüstung... soen quak :-)
    Oder sollte Maria das richtig verstanden haben: Deine neue Kamera kann auch röntgen...?
    Es bleibt misteriös!
    LG
    Ernst
  • Dr.Thomas Frankenhauser 30. November 2012, 17:56

    Ich glaub, nicht.
    Aber die Strahlenbelastung macht mir doch Sorgen - die Batterie war ganz voll!
    Dem Frosch passiert ja nix mehr . . .
  • Maria J. 30. November 2012, 17:50

    Ich hoffe, du findest ihn wieder ... ;-)
  • Dr.Thomas Frankenhauser 30. November 2012, 17:48

    Vielleicht hab ich ja nur auf den falschen Knopf gedrückt . . . (((-: !
  • Maria J. 30. November 2012, 17:26

    Erstaunlich, was deine neue Kamera alles so schafft ... ;-)
    LG Maria

Informationen

Sektion
Ordner Amphibien/Reptilien
Klicks 369
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera COOLPIX L100
Objektiv ---
Blende 3.9
Belichtungszeit 1/140
Brennweite 8.6 mm
ISO 557