Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

PeLeh


Pro Mitglied

... heute morgen auf dem Lusen

... Der Wetterbericht sagte klares und schönes Wetter voraus. Deshalb wollten wir zum Sonnenaufgang auf dem Lusen sein... Losgegangen sind wir in sternenklarer Nacht. Auf dem Weg wurde es dann immer stürmischer...

Kommentare 14

  • Heidi Schneider 3. März 2017, 12:23

    Was für ein Traumwetter...
    Hier mag ich den Blaustich recht gut, denn er gibt die Stimmung wieder.
    Ich mag auch diese Breite des Bildes, das Gestrüpp links gehört irgendwie dazu.
  • Raymund Töpfer 2. März 2013, 15:13

    Das ist beinahe magisch. Eine schöne (und etwas andere) Winterlandschaft.
  • A.Schiele 15. Februar 2013, 7:05

    Nebel und Frost sind eine geniale Kombination. Kommt super.
    Gruß Armin.
  • DEZIMÜ aus H. 12. Februar 2013, 10:42

    schon sehr tapfer, ich bleibe da lieber liegen! Aber solche Fotos habe ich dann eben auch nicht
  • aixblende 12. Februar 2013, 8:47

    Hallo Peter! Finde das Bild grandios in der Tonung und mit dem diffusen Lichteinfall! Man erlebt förmlich mit, wie falsch der Wetterbericht doch gelegen hat!

    VG, Thorsten
  • kuntergraudunkelbunt 11. Februar 2013, 20:47

    Die blaue Lichtstimmung (...die auch ich übrigens für durchaus natürlich halte) sorgt dafür, dass deine Aufnahme so kalt wirkt, wie es in der Realität vermutlich auch war ;-) Gelungene Winterimpression!

    Einen schönen Abend wünscht dir
    Gerd
  • ThomSch 11. Februar 2013, 19:34

    Schönes, stimmungsvolles Foto, zu dem das bläuliche Licht auch viel beiträgt; LG Tom
  • fotowinni 11. Februar 2013, 19:08

    Ich friere schon beim bloßen Anschauen - aber trotzdem ist Dir wieder einmal mehr ein tolles Foto gelungen !!!
    LG Winni
  • werner 1957 11. Februar 2013, 18:42

    Brrr sieht aber kalt aus,aber trotzdem klasse festgehalten.
    LG Werner
  • Babuschek 11. Februar 2013, 18:34

    Kann mir auch gut vorstellen, daß die Lichtstimmung gut wiedergegeben ist. Zur blauen Stunde (am Morgen oder am Abend) reflektiert der Schnee einfach blaues Licht und schaut wirklich blau aus. Daher muß man nicht immer blau wirkenden Schnee oder blaues Licht auf weiß drehen.
    Gruß Christian
  • PeLeh 11. Februar 2013, 17:51

    Der Weißabgleich war schon i.O.. Es war kurz nach Sonnenaufgang mitten in einer Wolke und saukalt. Die Lichtstimmung ist gut wiedergegeben.
    Grüße Peter
  • Sigrid E 11. Februar 2013, 17:47

    Sehr duster die Lichtstimmung und auch arg blau (Weißabgleich nicht richtig eingestellt?)
    LG
    Sigrid
  • Schnecke 61 11. Februar 2013, 17:41

    eine tolle Winterstimmung, fantastisch dieses Licht !!
    lG Claudia
  • Jule 11. Februar 2013, 17:32

    Oh unheimlich !

Informationen

Sektion
Klicks 373
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D800E
Objektiv AF-S Nikkor 28-300mm f/3.5-5.6G ED VR
Blende 22
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 28.0 mm
ISO 800