Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Pol Bourkel


Pro Mitglied, Vianden

Kommentare 3

  • Pol Bourkel 30. Dezember 2010, 20:33

    @ Patrick genau richtig!!
    bdjd
    POL
  • Armand Wagner 28. Dezember 2010, 20:15

    @ Helmut,
    schieben tun sie bei uns (in Luxemburg) auch überwiegend, aber, es gibt Gegenden (Ösling/Ardennen)
    da geht es nicht anders.
    Und auf dem Nachhauseweg kann er doch, so wie hier,
    die Strassenränder verbreitern, oder.

    aber, armes Deutschland würde ich nicht sagen,
    kommt wohl auf die Gegend an. ;-)

    Aktionsreiches Foto, Pol, gefällt mir.
    erinnert mich übrigens an die 80.er Jahre, da bin ich
    solchen Schneefräsen (aber etwas grösser) öfter
    begegnet, vor allem in der Gegend von Nocher/Dahl

    lg Armand
  • Helmut S. 28. Dezember 2010, 19:50

    Als ich die Technik sah, wußte ich, es kann nicht in Deutschland sein.
    Bei uns schieben sie und gut ist. Einfahrten, Fußgängerüberwege, Autos, Kreuzungseinmündungen, Nebenstrassen, alles wird einfach zugeschoben.
    Und kommt dir ein Brummi auf ner Landstrasse entgegen, muß einer in den Dreck ausweichen.
    Armes Deutschland!

    ;-((